Volksbank BraWo erhält Bankdienstleistungen aufrecht

Braunschweig, der 19.03.2020

Im Kampf gegen eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus hat die Volksbank BraWo seit Mittwoch, 18. März, einzelne Geschäftsstellen geschlossen. Die Versorgung der Kunden mit Finanzdienstleistungen und Bargeld ist aber weiter sichergestellt. Damit erhält das Geldinstitut seine Bankdienstleistungen aufrecht. 12 Geschäftsstellen inkl. der Hauptstellen bleiben im Geschäftsgebiet für den Kundenverkehr geöffnet. Die jeweiligen Öffnungszeiten der Geschäftsstellen bleiben unverändert. Die SB-Bereiche aller Geschäftsstellen bleiben weiterhin uneingeschränkt geöffnet.

„Der Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter steht an oberster Stelle für uns. Aufgrund der sich dynamisch verändernden Faktenlage zur Ausbreitung des Corona-Virus, bewerten wir die aktuelle Situation und unsere Maßnahmen täglich teilweise stündlich neu. Daher haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen, als Schutzmaßnahme vorsorglich einzelne Geschäftsstellen vorübergehend zu schließen. Wir bitten unsere Kunden hierfür um Verständnis“, begründet Markus Beese, Marketingleiter der Volksbank BraWo, die Maßnahme.

"Wir werden alles unternehmen, um die Filialen zur Versorgung der Bevölkerung mit Bankdienstleistungen und Bargeld aufrecht zu erhalten. Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!“, so Beese weiter.

Bargeldversorgung sichergestellt

Die Versorgung der Kunden mit Finanzdienstleistungen und Bargeld ist weiter sichergestellt. Dies gilt für alle SB-Bereiche, auch in den vorübergehend geschlossenen Geschäftsstellen und den SB-Geschäftsstellen. Wer Kontakt mit Bargeld vermeiden möchte, dem wird Kartenzahlung empfohlen. Hierbei besteht auch die Möglichkeit des kontaktlosen Bezahlens in vielen Geschäften.

Beratungstermine finden in den geöffneten Geschäftsstellen eigenverantwortlich statt, werden aber nach Möglichkeit per Telefon oder über digitale Kontaktwege erfolgen oder bis auf Weiteres verschoben. In den geschlossenen Geschäftsstellen wickeln wir weiterhin das Tagesgeschäft durch telefonische Beratungen für unsere Kunden ab.

Gleichzeitig verstärkt die Volksbank BraWo alternative Kontaktmöglichkeiten und ist wie gewohnt über das Online-Banking (www.volksbank-brawo.de) und telefonisch über das KundenServiceCenter an Werktagen von 8.00 bis 19.00 Uhr unter (0800 269 910 66) erreichbar.

Folgende Geschäftsstellen sind weiterhin geöffnet:

Braunschweig:
·    Braunschweig Berliner Platz
·    Braunschweig Bohlweg
·    Braunschweig Nibelungenplatz
Gifhorn:
·    Gifhorn Steinweg
·    Gifhorn Meine
Peine:
·    Peine Edemissen
·    Peine Am Markt
Salzgitter:
·    Salzgitter Lebenstedt
Wolfsburg:
·    Wolfsburg Am Mühlengraben
·    Wolfsburg Fallersleben
·    Wolfsburg Lange Straße
·    Wolfsburg Detmerode