Ausbildung mit Zukunft – 14 neue Auszubildende bei der Volksbank BraWo

Braunschweig, der 01.08.2019

Zum Start in das Berufsleben begrüßt die Volksbank BraWo 14 neue Azubis aus der gesamten Region für den Ausbildungsberuf Bankkauffrau/-mann. Darunter sind auch zwei duale Studenten, die in Kooperation mit der WelfenAkademie Braunschweig sechs Semester neben ihrer Ausbildung studieren werden.

Gemeinschaft und Spaß am Lernen stehen sowohl während der Einführungswoche als auch in der gesamten Ausbildung im Fokus. Durch das Azubi-Patensystem und die Azubi-Stammtische werden die neuen Auszubildenden schnell integriert. 

Eigenes Trainingskonzept

„In der Betreuung unserer Kunden legen wir großen Wert auf Qualität und Individualität. Gleiches gilt für die Ausbildung unserer Nachwuchskräfte. Daher bilden wir unsere jungen Kollegen für ihre Zukunft in der Volksbank BraWo bestmöglich aus, um sie anschließend zu übernehmen.", beschreibt Ausbildungsleiterin Janina Jörn die Philosophie der Volksbank BraWo.

Die angehenden Banker durchlaufen während ihrer Lehrjahre nahezu alle Abteilungen der Bank, wobei der Fokus auf der vertriebsorientierten Ausbildung in den Geschäftsstellen liegt. Im hauseigenen Trainingskonzept „Fit for BraWo“ werden theoretische und praktische Inhalte so kombiniert, dass die Auszubildenden ihre erworbenen Kenntnisse an praxisnahen Beispielen umsetzen können und so fit für den Bankalltag werden.

Auszeichnung als TOP-Arbeitgeber

In der Volksbank BraWo Unternehmensgruppe arbeiten über 900 Mitabeiter. In diesem Jahr erhielt die Bank erneut das Top-Job-Siegel für herausragende Arbeitgeberqualitäten. Wer sich für einen Ausbildungsplatz oder ein duales Studium bei der Volksbank BraWo interessiert, kann sich auf www.wir-sind-brawo.de/ausbildung informieren und bewerben.