Trendsport Futsal: Volksbank BraWo unterstützt Eintracht Braunschweig

Braunschweig, der 18.02.2019

Futsal ist schwer im Trend. Der offizielle Hallenfußball des Weltverbandes FIFA, der ursprünglich aus Südamerika stammt, gewinnt auch in Deutschland rasant an Beliebtheit. Die Braunschweiger Eintracht steht dem in nichts nach und stellt eine eigene Mannschaft in der Regionalliga Nord, Deutschlands höchster Spielklasse.

„Wir wollen den Verein und die Stadt zu einer nationalen Futsal-Hochburg entwickeln und etablieren. Dazu gehört eine Weiterentwicklung in der Spitze und in der Breite wie z.B. der Aufbau einer zweiten Herrenmannschaft, einer Damenmannschaft, Jugendteams aber auch die Kooperation mit Institutionen, Futsal- und Fußballvereinen der Region“, sagt Claudius Ludwig, Leiter Marketing / Sponsoring.

Eintracht gegen Deutschlands Beste

Um diese Entwicklung zu unterstützen, hat die Volksbank BraWo die Kosten für eine komplette Trainingsausstattung übernommen. Insgesamt 20 Aufwärmpullover und 36 T-Shirts wurden angeschafft. Carsten Ueberschär, Leiter der Direktion Braunschweig der Volksbank BraWo, übergab die Ausrüstung am 16. Februar vor dem Heimspiel der Futsal-Löwen gegen den FC St. Pauli Sala.

„Futsal ist eine sehr interessante Sportart, die mich als bekennenden Fußball- und Eintracht-Fan natürlich begeistert. Mit unserer Spende aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens unterstützen wir sehr gerne den Einsatz des Vereins zur Entwicklung und Verbreitung der Sportart. Dass wir in unserer Region eine Mannschaft haben, die sich mit den besten aus ganz Deutschland misst, ist wirklich großartig“, so Ueberschär.

Zusatzinfos zum VR-GewinnSparen

VR-GewinnSparen ist ein Produkt der Volksbank BraWo mit einer Kombination aus Helfen, Sparen und Gewinnen. Bei dieser Lotterie gibt es Geldgewinne zwischen 4 Euro und 25.000 Euro zu gewinnen. Des Weiteren werden attraktive Zusatz- und Sonderverlosungen durchgeführt. Der monatliche Lospreis beträgt 5 Euro, davon werden 4 Euro gespart und 1 Euro wird als Spieleinsatz in der Lotterie eingesetzt. Doch nicht nur die Gewinnsparer profitieren von den Gewinnsparlosen, denn ein Teil des Spieleinsatzes fließt in gemeinnützige und soziale Projekte in der Region.