Nachwuchs fördern, nachhaltig wirtschaften: Preis der Immobilienwirtschaft verliehen

Braunschweig, der 07.06.2019

Der diesjährige Preis der Immobilienwirtschaft und das damit verbundene Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro gehen an den Masterstudenten Nils Essing. Die Jury, die sich aus Vertretern der Technischen Universität Braunschweig und der Volksbank BraWo Projekt GmbH zusammensetzt, bewertete seine Masterarbeit als besonders überzeugend.

Thema seiner prämierten Masterarbeit: „Entwicklung eines Finanzierungsmodells unter Beteiligung von Stiftungen und Impact Investing Fonds für soziale Bildungsprojekte am Beispiel eines Ausbildungscampus in Tansania“. Weiter ausgezeichnet wurden Pia Menke (Zweiter Platz, 1.000 Euro Prämie; Thema: „Der Einfluss nachhaltiger Objekteigenschaften auf die Immobilienbewertung“) und Christian von See (Dritter Platz, 500 Euro Prämie; Thema: „Analyse der Auswirkungen von Mängeln in vermieteten Wohnimmobilien“).

„Wir fördern die Entwicklung der Region nach Kräften. Dazu gehört auch die Förderung von qualifiziertem Nachwuchs. Es freut uns, dass wir mit der mittlerweile vierten Verleihung des Preises der Immobilienwirtschaft wieder herausragende Masterarbeiten belohnen können“, sagte Carsten Ueberschär, Leiter der Direktion Braunschweig der Volksbank BraWo bei der Preisverleihung. „Dass Nachhaltigkeit und soziales Engagement zusätzlich thematisch aufgegriffen wurde, ist ein weiterer Punkt, der die Arbeit von Nils Essing besonders macht.“

Teilnehmer der Veranstaltung waren unter anderem Prof. Dr. Anke Kaysser-Pyzalla (Präsidentin der TU Braunschweig) und Prof. Dr. Tanja Kessel (Leiterin Lehrstuhl Infrastruktur- und Immobilienmanagement) sowie interessierte Studenten der Technischen Universität.

Der Preis der Immobilienwirtschaft wurde zum insgesamt vierten Mal verliehen. Ziel des Wettbewerbs ist es, immobilienwirtschaftliche Masterarbeiten zu fördern und den wissenschaftlichen Fokus auf praktische Herausforderungen und Themengebiete zu verstärken. Initiatoren sind die Professur für Infrastruktur- und Immobilienmanagement in Kooperation mit der Volksbank BraWo Projekt GmbH und dem Honorarprofessor für Projektentwicklung an der TU Braunschweig, Professor Bernd Hermann.