Wer wird step BraWo-Champion 2022/23?

Braunschweig-Wolfsburg, der 28.11.2022

4.095 Grundschüler*innen sammeln Schritte

step BraWo geht in die vierte Runde

4.095 Grundschülerinnen und Grundschüler aus der BraWo-Region nehmen in diesem Jahr an step BraWo teil. Für die 200 Klassen aus 52 Schulen startet am 28. November der interaktive Schritte-Wettbewerb. Ziel ist es, Kinder der dritten und vierten Klasse zu mehr Bewegung und zu einem aktiveren Lebensstil zu motivieren.

Im Zeitraum von zehn Wochen sollen die Kinder ihren Alltag so aktiv wie möglich gestalten. Dafür wurden die Teilnehmer*innen im Rahmen von United Kids Foundations, dem Kindernetzwerk der Volksbank BraWo, der Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V. und der fit4future foundation mit Fitnessarmbändern ausgestattet. Diese messen die körperliche Aktivität in Form zurückgelegter Schritte, die die Kinder eigenständig mit Hilfe der step-App auslesen können. Dort werden die gesammelten Schritte anonymisiert auf einem virtuellen Klassenschrittkonto zusammengetragen. Um den Wettbewerb fair zu gestalten und auch kleineren Klassen dieselbe Siegchance zu ermöglichen, werden die gesammelten Schritte in Abhängigkeit der Anzahl der Schüler*innen mit einer Formel in Scoring-Punkte umgerechnet. Diese werden in der Ergebnistabelle aufgeführt. Die Klasse mit den meisten Scoring-Punkten gewinnt.

Vom 14. bis 25. November 2022 haben die Kinder bereits die zweiwöchige Countdown-Phase durchlaufen. Diese umfasste vier verschiedene Moduleinheiten, bei denen die Kinder sensibilisierend und motivierend auf die aktive Projektphase, also den Schritte-Wettbewerb, vorbereitet wurden.

In der Woche vom 21. bis 25. November 2022 fand zudem die Testwoche statt. In dieser hatten die Kinder die Möglichkeit, sich mit den Funktionen des Fitnessarmbands (Lade- und Ausleseprozess) sowie der App vertraut zu machen. Pünktlich zum Start der aktiven Projektphase wurde das virtuelle Klassenschrittkonto auf null zurückgesetzt und der Wettbewerb beginnt.

Alle teilnehmenden Klassen der BraWo-Region stehen im Wettbewerb, denn nur eine Klasse kann die step BraWo-Trophäe gewinnen. Zusätzlich wird aber auch die jeweils beste Klasse aus den einzelnen Direktionen Braunschweig, Wolfsburg, Peine, Gifhorn und Salzgitter ausgezeichnet. Da alle Klassen mit ihrer Teilnahme auch am bundesweiten step-Wettbewerb der fit4future foundation dabei sind, haben sie zusätzlich die Möglichkeit deutscher step-Champion und Bundeslandsieger Niedersachsen zu werden.

Grundstein für ein gesundes Leben

Bereits vor der Corona-Pandemie erreichten nur knapp ein Drittel der Sieben- bis Zehnjährigen in Deutschland die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) von täglich 60-minütiger moderater bis intensiver körperlicher Aktivität. Die Folgen sind unter anderem Haltungsschäden und Herz-Kreislauf-Schwäche, aber auch Konzentrationsmangel und Probleme beim Stressabbau.
„Dabei kann in der Kindheit wie in der Jugend der Grundstein für einen gesunden und bewegten Lebensstil gelegt werden", betont Thomas Fast, Vorstandsvorsitzender der Volksbank BraWo Stiftung und Botschafter von United Kids Foundations, und ergänzt: „Daher führen wir im Rahmen unseres Kindernetzwerks, den Schritte-Wettbewerb step BraWo bereits zum vierten Mal durch. Ich sage allen beteiligten Lehrkräften, die es ihren Klassen ermöglichen an step BraWo teilzunehmen, ganz herzlichen Dank und wünsche den Kindern viel Spaß, ein tolles Miteinander sowie echten Teamgeist.“

Mehr Informationen finden Sie auch unter www.step-brawo.de.

Folgende Schulen nehmen im Schuljahr 2022/23 an step BraWo teil:

Braunschweig

  • Grund- und Hauptschule Rüningen
  • Grundschule Altmühlstraße
  • Grundschule Diesterwegstraße
  • Grundschule Heidberg
  • Grundschule Hondelage
  • Grundschule Lehndorf
  • Grundschule Lindenberg
  • Grundschule Mascheroder Holz
  • Grundschule Rühme
  • Grundschule Schunteraue
  • Hans-Georg-Karg-Grundschule
  • OGHS Pestalozzistraße Braunschweig

Gifhorn

  • Grundschule Rötgesbüttel
  • Grundschule Schwülper
  • Immanuelschule Gifhorn
  • Isetal-Schule

Peine

  • Alte Dorfschule Bortfeld
  • Fröbelschule
  • Grund- und Hauptschule Groß Ilsede
  • Grundschule Abbensen
  • Grundschule Dungelbeck
  • Grundschule Gadenstedt
  • Grundschule in der Südstadt
  • Grundschule Lengede
  • Grundschule Plockhorst
  • Hainwaldschule Vöhrum
  • VGHS Burgschule Peine

Salzgitter

  • Grundschule Altstadtschule
  • Grundschule Am See
  • Grundschule Am Sonnenberg
  • Grundschule Am Ziesberg
  • Grundschule An der Wiesenstraße
  • Grundschule Destedt
  • Grundschule Dürerring
  • Grundschule Fredenberg
  • Grundschule Lesse
  • Grundschule Lichtenberg
  • Grundschule Ringelheim
  • Grundschule Salzgitter-Thiede
  • Grundschule St. Michael
  • Grundschule Waldschule
  • Pestalozzischule Salzgitter

Wolfsburg

  • Bunte Grundschule Westhagen
  • Evangelische Grundschule Waldschule Eichelkamp
  • Friedrich von Schiller Schulen (Grund- und Förderschule)
  • Grundschule Eichendorff
  • Grundschule Hasenwinkel
  • Grundschule Käferschule
  • Grundschule Lehre
  • Grundschule Parsau
  • Grundschule Sülfeld
  • Grundschule Weyhausen

Hintergrund von step

step ist ein bundesweites Projekt der fit4future foundation und wird in Zusammenarbeit mit der planero GmbH umgesetzt. United Kids Foundations (das Kindernetzwerk der Volksbank BraWo) sowie die Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e. V. haben step in der Region Braunschweig-Wolfsburg etabliert und dabei einen regionsspezifischen Wettbewerb, step BraWo, ins Leben gerufen. Damit nehmen die teilnehmenden step BraWo-Klassen am bundesweiten und gleichzeitig am BraWo-Wettbewerb teil.

Die wissenschaftliche Begleitung erfolgt durch die Denkfabrik fischimwasser GmbH sowie dem renommierten Sportwissenschaftler Prof. Dr. Ingo Froböse.
In den bisherigen Projektphasen vom bundesweiten step-Projekt haben von März 2018 bis Juni 2022 bereits über 30.000 Kinder erfolgreich teilgenommen. Dabei wurden insgesamt mehr als 8,4 Milliarden Schritte gesammelt und eine Gesamtstrecke von rund 4,4 Millionen Kilometern zurückgelegt. Das entspricht ca. 110 Weltumrundungen.