Die Klasse 3b der Grundschule Hasenwinkel sind step BraWo-Direktionssieger in Wolfsburg

Wolfsburg, der 23.02.2022

Geschafft! Mit insgesamt 12.075.267 erreichten Scoring-Punkten (entspricht 10.263.977 gesammelten Schritten) sicherte sich die Klasse 3b der Grundschule Hasenwinkel den Direktionssieg in Wolfsburg beim Schritte-Wettbewerb step BraWo im Schuljahr 2021/22. Insgesamt legten die Schülerinnen und Schüler 6.877 Kilometer im Wettbewerbs-Zeitraum zurück.

Claudia Kayser, Botschafterin von United Kids Foundations und Leitung der Direktion Wolfsburg, überreichte bei der feierlichen Siegerehrung am 22. Februar den hellgrünen step BraWo-Pokal, Urkunden für die Schülerinnen und Schüler der Siegerklasse sowie 250 Euro für die Klassenkasse.  

Spaß an Bewegung im Vordergrund

Während die Klasse 3b der Grundschule Hasenwinkel über den Gesamtsieg in Wolfsburg jubeln durfte, freut sich die Klasse 4b der gleichen Schule mit insgesamt 9.675.535 Scoring-Punkten (7.256.515 gesammelte Schritte) über den zweiten Platz. Auf dem dritten Platz folgen die „STEPkiller“ der Neuen Schule Wolfsburg, die durch 9.301.476 gesammelte Schritte auf insgesamt 9.301.476 Scoring-Punkte kommen.

„Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und die fleißigen Schrittesammler! Jeder ist von der fortschreitenden Digitalisierung betroffen, auch die Jüngsten. Wichtig dabei ist, die Bewegung nicht zu vernachlässigen, weil sie ein wichtiger Bestandteil unserer Entwicklung ist. Mit step werden die Kinder angespornt, sich nicht nur in der Schule, sondern auch in der Freizeit zu bewegen.“, sagte Claudia Kayser während der Siegerehrung.

Knapp 4.000 Kinder haben am step BraWo-Projekt teilgenommen und nach 11 aktiven Projektwochen insgesamt 1.117.619.708 Schritte gesammelt. Das entspricht 748.805 Kilometern und sagenhaften 18,7 Weltumrundungen. Ein überragendes Ergebnis. Vergleichsweise wurde im vergangenen Jahr 5,1-mal die Welt umrundet.

Schulleiter Steffen Arnhold war sichtlich stolz auf seine Schülerinnen und Schüler, während sie den Pokal in Empfang nahmen: „Die Kinder haben wirklich alles gegeben und ich freue mich, dass sie den Wettbewerb in Wolfsburg für sich entscheiden konnten. Alle hatten super viel Spaß und wir sind froh, zum wiederholten Male dabei gewesen zu sein.“
Insgesamt nahmen 19 Klassen aus Wolfsburg an dem Schritte-Wettbewerb teil. Zusammen sammelten die Kinder 105.821.283 Schritte, was 70.900 Kilometern entspricht.