Die „Black Knights“ der Grundschule Am Ziesberg sind step BraWo-Direktionssieger in Salzgitter

Salzgitter, der 23.02.2022

Geschafft! Mit insgesamt 11.440.752 erreichten Scoring-Punkten (entspricht 12.012.790 gesammelten Schritten) sicherten sich die „Black Knights“ der Grundschule Am Ziesberg den Direktionssieg in Salzgitter beim Schritte-Wettbewerb step BraWo im Schuljahr 2021/22. Insgesamt legten die Schülerinnen und Schüler 8.049 Kilometer im Wettbewerbs-Zeitraum zurück.

Nicole Mölling, Botschafterin von United Kids Foundations und Leitung der Direktion Salzgitter, überreichte bei der feierlichen Siegerehrung am 22. Februar den hellgrünen step BraWo-Pokal, Urkunden für die Schülerinnen und Schüler der Siegerklasse sowie 250 Euro für die Klassenkasse.  

Spaß an Bewegung im Vordergrund

Während die Grundschule Am Ziesberg über den Gesamtsieg in Salzgitter jubeln durfte, freuen sich die „Waschbären“ der Grundschule Salzgitter-Thiede mit insgesamt 9.366.136 Scoring-Punkten (11.707.670 gesammelte Schritte) über den zweiten Platz. Auf dem dritten Platz folgt der „Erdmännchenclub“ der Grundschule Ringelheim, die durch 7.440.739 gesammelte Schritte auf insgesamt 8.753.811 Scoring-Punkte kommen.

„Es ist mir eine große Freude, diese Auszeichnung vorzunehmen. Ich gratuliere zu dieser tollen Leistung und habe großen Respekt vor allen Schülern, die fleißig mitgemacht haben. Es ist heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr, dass sich Kinder beim Spielen ausreichend bewegen. Ein herzliches Dankeschön spreche ich den Lehrerinnen und Lehrern aus, die ihre Klassen bei step BraWo unterstützt haben.“, sagte Nicole Mölling während der Siegerehrung.

Knapp 4.000 Kinder haben am step BraWo-Projekt teilgenommen und nach 11 aktiven Projektwochen insgesamt 1.117.619.708 Schritte gesammelt. Das entspricht 748.805 Kilometern und sagenhaften 18,7 Weltumrundungen. Ein überragendes Ergebnis. Vergleichsweise wurde im vergangenen Jahr 5,1-mal die Welt umrundet.

Klassenlehrer David Exner war sichtlich stolz auf ihre Schülerinnen und Schüler, während sie den Pokal in Empfang nahmen: „Durch das step-Projekt wurden unsere Grundschüler sowohl im Alltag als auch in der Schulzeit eindeutig zu mehr Bewegung motiviert. Ausreichend Bewegung hat positive Wirkung auf die Gesundheit und auch auf das Lernverhalten der Kinder. Es ist zeitgemäß, dass dieses Projekt den Trend digitaler Medien aufgreift, um Kinder zu einem aktiveren Lebensstil zu motivieren.“

Insgesamt nahmen 47 Klassen aus Salzgitter an dem Schritte-Wettbewerb teil. Zusammen sammelten die Kinder 205.989.689 Schritte, was 138.013 Kilometern entspricht.