4.182 neue Bäume für den United Kids Foundations Wald im Harz

Braunschweig, der 28.01.2022

Sich selbst mehr finanziellen Spielraum schaffen oder einen größeren Wunsch erfüllen und gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt tun – all das ist möglich mit dem Privatkredit der Volksbank BraWo, dem TutGutKredit. Wie schon im Jahr 2020 hat die Volksbank auch 2021 für jeden neuen TutGutKredit im Zeitraum vom 01.01.2021 bis 31.12.2021 jeweils zehn Euro zu Gunsten der Aufforstung im Harz gesponsert. Damit werden pro Kredit zwei Bäume im United Kids Foundations Wald, ein Projekt des Kindernetzweks und der Niedersächsichen Landesforsten, gepflanzt.

So kamen durch den Kredit 18.570 Euro zusammen, was der Pflanzung von 3.714 Bäumen entspricht. Hinzu kommen 468 Bäume – entspricht 2.340 Euro – die ihre jungen Kunden anlässlich des Weltspartags in 2021 für die Einzahlung ihrer Ersparnisse von der Volksbank BraWo symbolisch geschenkt bekommen haben. Damit fördert die Genossenschaftsbank den United Kids Foundations Wald mit insgesamt 20.910 Euro, wovon weitere 4.182 Bäume gepflanzt werden. Auch im Jahr 2022 wird die Aktion fortgesetzt.

Naherholungsgebiet für folgende Generationen

Thomas Fast, Botschafter von United Kids Foundations und Vorstandsvorsitzender der Volksbank BraWo Stiftung, und André Bonitzke, Leitung Privatkunden von der Volksbank BraWo, übergaben den Geldbetrag symbolisch an Janis Meyerhof von den Niedersächsischen Landesforsten, die die Aufforstung im Kellwassertal nahe Torfhaus realisieren.

„Damit liegen wir bereits bei über 50.000 Bäumen, die auf der Fläche gepflanzt worden sind oder noch werden. Ein enormer Beitrag zur nachhaltigen Wiederaufforstung der Waldflächen im Harz, die dies aufgrund der starken negativen Auswirkungen von Schädlingen und Witterung in den letzten Jahren besonders nötig haben“, freut sich Meyerhof über die Unterstützung.

Für Thomas Fast ist das Engagement der Bank und ihrem Kindernetzwerk selbstverständlich: „Jeder, der öfter im Harz und der Umgebung unterwegs ist oder auch nur auf der Durchreise ist, kann die brachliegenden Flächen nicht übersehen. Hier muss etwas getan werden! Mit dem United Kids Foundations Wald wollen wir aktiv etwas dafür tun, dass auch die uns nachfolgenden Generationen ein grünes, gesundes Naherholungsgebiet ganz in der Nähe unserer Region vorfinden.“ André Bonitzke sprach bei der Übergabe zudem ein großes Dankeschön an alle Kunden aus: "Jeder, der im Jahr 2021 einen TutGutKredit aufgenommen hat, hat seinen ganz persönlichen Beitrag zu unserem Aufforstungsprojekt geleistet. Vielen Dank an alle Kunden, die nicht nur sich, sondern mit dem Kredit auch der Umwelt etwas Gutes getan haben."

Helfen und Teil des Waldes werden

Der Wald im Harz leidet stark unter den Folgen des Klimawandels. Zahlreiche Bäume und große Waldflächen sind Dürre, Hitze, Stürmen und Schädlingen zum Opfer gefallen. Das hat auch unmittelbare Folgen für uns Menschen, denn Bäume produzieren nicht nur lebenswichtigen Sauerstoff, sondern filtern auch C02 aus der Luft und speichern es in ihrem Holz. Das ist von hoher Bedeutung, um den Klimawandel aufzuhalten. Zudem geht durch das Waldsterben der Lebensraum für viele heimische Tierarten verloren. "Helfen Sie mit und werden Sie ein Teil des Projektes und der Aufforstung im Harz! Unter www.ukf-wald.de kann jeder mit seiner Spende helfen. Pro fünf Euro wird die Pflanzung eines weiteren Baumes unterstützt - für mehr Natur und weniger CO2 in der Atmosphäre sowie für die Zukunft unserer Kinder", betont Fast.