Volksbank BraWo spendet 1 Million Euro beim RTL-Spendenmarathon

Braunschweig, der 19.11.2021

Kinder brauchen  - gerade in diesen Zeiten - vor allem eins: Liebe. Zusätzlich sind in Bezug auf ihre Zukunft auch Chancengleichheit, Bildung, Gesundheit und Bewegung entscheidend. Um dies zu fördern und aktiv etwas für die Kinder und Jugendlichen in der Region Braunschweig-Wolfsburg zu tun, war die Volksbank BraWo auch in diesem Jahr wieder beim RTL-Spendenmarathon zu Gast.

Jürgen Brinkmann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank BraWo, übergab gestern Abend (18.11.2021) in der längsten Charity-Sendung im deutschen Fernsehen einen Spendenscheck in Höhe von 1 Million Euro. Moderator Wolfram Kons nahm die Spende symbolisch in Köln per Videoschaltung aus dem Braunschweiger BraWoPark für die „Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e.V.“ in Empfang. Unterstützung erhielt Brinkmann dabei von den Kindern Maja und Leander, die per Ratequiz zur Millionenspende überleiteten.

„Dank des großen Engagements aller Mitarbeiter, Partner, Unterstützer und Freunde unserer Bank können wir den RTL-Spendenmarathon auch in diesem Jahr mit einer großen Summe unterstützen. Die Förderung der Kinder und Jugendlichen ist und bleibt für uns eine Herzensangelegenheit. Mit unserem Kindernetzwerk United Kids Foundations und unserer Stiftung sind wir bereits seit 16 Jahren für die Kinder in unserer Region da. Dabei versuchen wir, bessere Rahmenbedingungen für sie zu schaffen, damit sie eine chancengerechte Zukunft erfahren dürfen", sagt Brinkmann und ergänzt: „Wir freuen uns auf eine weitere, großartige Zusammenarbeit mit dem RTL-Spendenmarathon und danken für das großartige gemeinsame Engagement zum Wohle der Kinder."