Volksbank BraWo als Zukunftgeber ausgezeichnet

Braunschweig, der 08.10.2021

Bestnoten vom Arbeitgeberverband

Großartiger Erfolg für die Volksbank BraWo: Im Zertifizierungsverfahren für die Auszeichnung „Zukunftgeber“, die vom Arbeitgeberverband Region Braunschweig e. V. vergeben wird, konnte sich die Bank Bestnoten verdienen und wurde mit dem Arbeitgebersiegel Zukunftgeber belohnt.

Der Wettbewerb um die besten Köpfe ist in vollem Gange. Viele Arbeitgeber beschäftigen sich aus diesem Grund intensiv mit der Frage, wie man Fachkräfte für das eigene Unternehmen gewinnen und binden kann. Zukunftgeber ist eine Auszeichnung, die besonders attraktive Arbeitgeber der Region erhalten können, wenn sie am Zertifizierungsverfahren des Arbeitgeberverbandes Region Braunschweig e.V. teilnehmen.

Bestnoten für Personalentwicklung und Qualifizierung

Die Volksbank BraWo wurde in insgesamt neun Kategorien geprüft und hat sich den zentralen Fragen nach Flexibilität, einzelnen Angeboten und Anreizen gestellt. Dabei konnten Bestnoten in den Kategorien Ernährung und Gesundheit, Attraktive Verdienstmöglichkeiten, Personalentwicklung und Qualifizierung, Digitales, Innovation, Kommunikation und Transparenz, Mobilität und Anbindung, Freiräume und Komfort sowie Verantwortungsbewusstsein erreicht werden.  Dazu sagte AGV-Geschäftsführerin Cordula Miosga: „Man kann der Volksbank BraWo zu diesem guten Ergebnis nur gratulieren. Natürlich gibt es immer noch Dinge, die man verbessern kann, auch dazu dient diese Initiative.“ 

Mitarbeiter-Zufriedenheit sehr wichtig

Michael Krupka, Leiter Personal der Volksbank BraWo nahm die Auszeichnung mit Freude entgegen und erläuterte: „Es freut uns sehr, dass unser Engagement in den verschiedenen Bereichen Beachtung gefunden hat und wir darüber hinaus noch einige Anregungen gewinnen konnten, um unsere interne und externe Arbeitgeberattraktivität weiter zu steigern. Unsere Bank und die Unternehmensgruppe sind weiterhin stark auf Wachstumskurs, sodass wir immer auf der Suche nach Fachkräften und Experten sind, nicht nur im Banking-Bereich.“

Krupka betont, dass dem Unternehmen die Zufriedenheit der Mitarbeitenden sehr wichtig sei. Der Blick von externen Prüfern wie dem AGV gebe weitere Impulse, um noch besser auf die Bedürfnisse der Kolleginnen und Kollegen eingehen zu können. Außerdem sei das Arbeitgebersiegel nun ein zusätzlicher regionaler Ankerpunkt, mit dem man sich präsentieren könne. Die Volksbank BraWo ist über die Region hinaus in den letzten Jahren im bundesweiten Vergleich bereits dreimal mit dem "Top Job"-Siegel ausgezeichnet worden und darf sich zu den attraktivsten Arbeitgebern des deutschen Mittelstandes zählen.

Aus Azubis werden Vorstände

Zusätzlich betont der Personalleiter die Aus- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter: „Wir legen sehr großen Wert auf die Übernahme unserer Auszubildenden und die Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Dass zwei unserer Vorstände bereits zu ihrem Berufsstart bei uns im Haus tätig waren, zeigt die enormen Entwicklungschancen und das Vertrauen, dass wir unseren Mitarbeitern entgegenbringen.“

Auf dem Regionalportal die-region.de und auf zukunftgeber.de fügt sich die Volksbank BraWo nun in die Reihe der zertifizierten Unternehmen ein. Dort findet sich die digitale Übersicht der besonders attraktiven Zukunftgeber der Region.