Neuer Direktor Unternehmenskunden - Erhard Modrejewski übernimmt ab April bei der Volksbank BraWo

Braunschweig, der 01.04.2021

Zum 1. April übernimmt Erhard Modrejewski den Bereich Unternehmenskunden als Direktor bei der Volksbank BraWo. Die Position wurde im Zuge der Erweiterung des Firmenkundenbereichs der Bank neu geschaffen und mit Erhard Modrejewski erstmalig besetzt.

„Da der Gesamtbereich Firmenkunden in unserem Haus stetig wächst und wir uns dementsprechend auch personell verstärkt haben, war es an der Zeit auch die Strukturen anzupassen. Als Direktor wird Herr Modrejewski als verlängerter Arm des Vorstands und erster Ansprechpartner für unsere Unternehmenskunden vor Ort da sein. Aufgrund der Größe, die unsere Bank mittlerweile erreicht hat, erhalten wir vermehrt Anfragen aus dem Segment Großkunden, weswegen die Einrichtung des Direktorpostens für uns der nächste logische Schritt war“, beschreibt Vorstandsmitglied Mark Uhde, verantwortlich für das Ressort Firmenkunden.

Uhde sieht in dem Bankfachwirt die optimale Besetzung für den Posten: „Herr Modrejewski ist seit vielen Jahren im Bereich der Firmenkundenbetreuung tätig, besitzt dementsprechend eine enorme Expertise. Zusätzlich verfügt er über langjährige Führungserfahrung auf verschiedenen Ebenen und ein großes Netzwerk in unserer Region. Für die Idealbesetzung der Stelle des Unternehmenskunden ist Erhard Modrejewski quasi der Prototyp wie wir ihn uns vorstellen“, freut sich Uhde.

„Fast mein ganzes Berufsleben arbeite ich für und mit Firmen- und Unternehmenskunden, um Lösungen für ihre finanziellen Wünsche zu finden. Dass ich jetzt in exponierter Position bei der Volksbank BraWo in meiner Heimatregion erster Ansprechpartner für unsere Unternehmenskunden sein darf, freut mich und macht mich stolz. Ich kann es kaum erwarten, loszulegen, viele neue Menschen kennenzulernen und gemeinsam mit meinen Kollegen beim weiteren Wachstum der Bank zu unterstützen“, so Modrejewski zu seinem Dienstantritt.

Zur Person:

Erhard Modrejewski wurde in Söhre bei Hildesheim geboren, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. Nach dem Abitur am Wirtschaftsgymnasium und Ableistung des Grundwehrdienstes begann er eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Commerzbank AG in Hildesheim. Anschließend machte er den Abschluss des Bankfachwirts an der Bankakademie und war seitdem in unterschiedlichsten Positionen bei der Commerzbank tätig, u.a. in der Kreditabteilung, als Filialleiter in Hannover und Holzminden und als Regionalfilialleiter Firmenkunden in Magdeburg und Braunschweig.

Seit 2003 ist er Mitglied des Aufsichtsrats der Braunschweiger Baugenossenschaft eG. Privat engagiert sich Modrejewski seit 1993 in Rotary-Clubs, unter anderem als Schatzmeister und Präsident des RC Braunschweig-Hanse und aktuell als Vorsitzender des Foundation-Ausschusses des Rotary-Distrikt Direktors 1800. Damit ist er mitverantwortlich für den weltweiten Einsatz der Fördermittel des zweitgrößten deutschsprachigen Distrikts, der von Lüneburg bis Zeitz im Süden Sachsen-Anhalts reicht.