Neue Sportgeräte und ein Pavillon - Volksbank BraWo unterstützt den Golfclub Wolfsburg mit 2.000 Euro

Wolfsburg, der 01.02.2021

Die Volksbank BraWo unterstützt den Golfclub Wolfsburg/Boldecker Land e.V. durch einen Zuschuss in Höhe von 2.000 Euro zur Anschaffung neuer Sportgeräte sowie eines Pavillons. Das Geld stammt aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens 2020. Claudia Kayser, Leiterin der Direktion Wolfsburg, übergab den Spendenscheck am 1. Februar an Norbert Preine, Präsident des Vorstandes des Golfclubs.

„In diesen auch für Vereine schwierigen Zeiten, ist die Unterstützung des regionalen Engagements besonders wichtig. Wie auch in anderen Projekten ersichtlich, fördern wir den Sport in unserer Region gerne, gerade weil er so wichtig für die Gesundheit und das gesellschaftliche Miteinander ist.“, so Claudia Kayser.

„Neue Sportgeräte und der Bau des Pavillons sind sehr teuer. Daher freuen wir uns über den Zuschuss sehr“, sagte Norbert Preine. „Unser Golfclub bietet die Möglichkeit, sich an der frischen Luft oder Indoor sportlich zu bewegen, sich zu erholen und vom alltäglichen Stress abzuschalten. Von Wettspielen bis hin zu Trainings ist vieles möglich.“

Hintergrund:

Gewinnsparen ist für viele bereits ein Klassiker, der Spannung und Sparen miteinander verbindet. Und das geht ganz einfach. Von jedem Los in Höhe von fünf Euro werden vier Euro gespart, ein Euro ist der Spieleinsatz für die Lotterie. Es gibt Geldgewinne zwischen vier Euro und 25.000 Euro. Außerdem finden Zusatz- und Sonderverlosungen mit attraktiven Sachpreisen statt. Doch nicht nur die Gewinnsparer profitieren von den Gewinnsparlosen, denn ein Teil des Spieleinsatzes fließt in gemeinnützige und soziale Projekte in ihrer Region durch ihre Volksbank oder Raiffeisenbank vor Ort.