Alle Geschäftsstellen der Volksbank BraWo ab dem 4. Mai wieder regulär geöffnet

Braunschweig, der 30.04.2020

Auch in schwierigen Zeiten immer für ihre Kunden da

Die Volksbank BraWo steht ihren Kunden auch in Zeiten der Corona-Pandemie als zuverlässiger Partner zur Seite und erhält alle Bankdienstleistungen aufrecht. Deswegen sind ab dem 4. Mai alle Geschäftsstellen der Bank wieder regulär zu den gewohnten Geschäftszeiten geöffnet. Beratungen sind damit auch wieder überall persönlich möglich. Termine können am besten unter 0800 269 910 66, auf www.volksbank-brawo.de oder in der Filiale vereinbart werden. 

„Uns ist bewusst, dass die meisten Menschen zurzeit hauptsächlich die Corona-Pandemie umtreibt. Dennoch muss auch das alltägliche Leben – wenn auch mit Einschränkungen – weitergehen. Dafür öffnen wir unter Einhaltung sämtlicher Sicherheitsvorkehrungen ab dem 4. Mai wieder alle unsere Geschäftsstellen und gewährleisten, dass sämtliche Bankdienstleistungen zur Verfügung stehen“, begründet Patrick Pietschmann Vorstandsmitglied der Volksbank BraWo, den Schritt.

Sicherheitsvorkehrungen getroffen

Neben Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln wie regelmäßiges Händewaschen und einem 2-Meter-Abstand sind aus Sicherheitsgründen alle Filialen der Bank mit den folgenden Sicherheitsmaßnahmen ausgestattet:

·    Acrylwände als Spuckschutz für Servicebereiche und Beratungsgespräche
·    Mitarbeiter tragen Mund-Nasen-Masken
·    Im Bedarfsfall stehen den Kunden Einmalmasken und Einmalhandschuhe zur Verfügung
·    Verschließbare Entsorgungsbehälter für Einmalmasken sind vorhanden
·   Markierbänder auf den Böden innerhalb der Geschäftsstellen sorgen für den notwendigen Abstand untereinander

Diese Schutzmaterialen werden nach den individuellen Gegebenheiten der Filialeinheiten eingesetzt, damit sie größte Sicherheit für Kunden und Mitarbeiter bieten.