Die Freude der Schülerinnen und Schüler ist groß: Grundschule Wendschott erhält den Sport-Oskar

Wolfsburg, der 11.02.2020

An diesem Dienstag erhielt die Grundschule Wendschott die Sport-Oskar-Trophäe des Kindernetzwerkes United Kids Foundations. Claudia Kayser, Leiterin der Direktion Wolfsburg von der Volksbank BraWo und Botschafterin des Kindernetzwerks United Kids Foundations, übergab Schulleiterin Stephanie Neumann und den anwesenden Kindern in der Mensa die Trophäe.

„Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Volksbank BraWo Stiftung und dem Kindernetzwerk United Kids Foundations. Sie geben uns jedes Jahr die Möglichkeit, unsere Schüler für Sport und Bewegung zu begeistern. Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Sport-Oskar”, sagte Schulleiterin Stephanie Neumann während der Übergabe.

Der Sport-Oskar wird seit 2010 für Grundschulen in der Region angeboten und ist ein Bewegungsfestival der Volksbank BraWo Stiftung, bei dem ein Parcours durchlaufen wird. Dieser besteht aus einem Mix aus Geschicklichkeit, Lauf, Wurf und Gleichgewicht. Den Abschluss und Höhepunkt des sportlichen Vormittags bilden jeweils eine Staffel, an der alle Kinder beteiligt sind und die Auslosung der Sport-Oskar-Trophäe.

Auch Claudia Kayser freute sich: „Die Freude und die Begeisterung, die von den Kindern ausgestrahlt wird, ist bemerkenswert. Ich freue mich, dass das Bewegungsfestival Sport-Oskar bei allen Teilnehmern so gut ankommt und übergebe heute sehr gerne den Pokal."

Bekämpfung der Bewegungsarmut als Hauptziel

Das vorrangige Ziel des Sport-Oskars ist die Bekämpfung der Bewegungsarmut. Es sollen vor allem jene Kinder für Sport und Bewegung begeistert werden, die neben Schule und anderen Verpflichtungen nicht die Zeit finden, sich aktiv in einen Sportverein einzubringen. Zusätzlich werden auch der Teamgedanke und das faire Miteinander in den Vordergrund gestellt. Auf Leistungsdruck wird hierbei gänzlich verzichtet. Es gibt keinerlei Wertung für die einzelnen Übungen. Auch kommt es nicht zu einer Siegerehrung, denn die Grundschulen, die den Wanderpokal für jeweils ein Halbjahr erhalten, werden ausgelost. Dadurch soll der Leistungsgedanke bewusst reduziert werden. Vielmehr geht es darum, Spaß und Freude mit Bewegung zu kombinieren.

Diese Schulen waren beim Sport-Oskar in Wolfsburg am Start:

Grundschule Wendschott, Grundschule Ehmen-Mörse – Standort Mörse, Regenbogenschule, Grundschule Sülfeld, Evangelische Grundschule Waldschule Eichelkamp, Käferschule Reislingen Süd-West, Hellwinkelschule, Grundschule Hasenwinkel Neindorf, Grundschule Am Drömling – Standort Moorkämpe, Grundschule Am Drömling – Standort Altstadtschule Vorsfelde, Grundschule Mühlenbergschule Osloß, Grundschule Parsau, Grundschule Rühen, Grundschule Flechtorf Schunterschule, Grundschule Lehre

Fakten zum 8. Sport-Oskar-Festival
Datum: 10.09.2019
Ort: Hygia X-Perience Park
Teilnehmende Schüler: 320 aus 16 Schulen
Gewinner des Sport-Oskars:
- 1. Schulhalbjahr Grundschule Parsau
- 2. Schulhalbjahr Grundschule Wendschott