Volksbank BraWo im Peiner Land: Jubiläum für 141 Mitglieder

Peine, der 03.12.2019

141 Genossenschaftsmitglieder der Volksbank BraWo im Peiner Land begehen in diesem Jahr ihr 50-jähriges Mitgliedschaftsjubiläum. Am 3. Dezember dankten im Rahmen einer Feierstunde im Hotel Schönau sowohl Ralf Schierenböken, Vorstandsmitglied der Volksbank BraWo, als auch Stefan Honrath, Leiter der Direktion Peine, den anwesenden Jubilaren für ihre jahrzehntelange Treue. Als äußeres Zeichen der Anerkennung und des Danks übergaben Schierenböken und Honrath Ehrenurkunden an die Mitglieder.

Ralf Schierenböken betonte in seinen Dankesworten das Genossenschaftsprinzip, das sich über die Jahrzehnte hinweg nicht verändert habe: „Bei allem notwendigen Wandel, bei dem wir nicht nur mitschwimmen, sondern Vorreiter sein wollen, bleiben doch unsere Grundsätze unverändert. Das ist unsere Verpflichtung unseren Mitgliedern gegenüber, die Sie uns mit Loyalität und Treue zu unserer Bank erwidern."

Stefan Honrath warf in seiner Begrüßungsrede einen Blick in das Jahr 1969, bevor er die Rolle der Volksbank BraWo im Peiner Land beschrieb: „Unser Anspruch ist es, mit unseren Leistungen immer vorneweg zu sein. Gleichzeitig kennzeichnet uns mit der Volksbank BraWo Stiftung und United Kids Foundations ein ausgeprägtes soziales Engagement. "Daneben beschrieb Honrath die in seinen Augen stabile Aufstellung der Bank, die sich vor allem aus der Vielzahl an Geschäftsfeldern, vor allem im Bereich Immobilien, begründe.