Klasse schlägt Grizzlys – OGS Rühme gewinnt zweite step BraWo Challenge

Braunschweig, der 28.11.2019

Der zweite step BraWo Challenge-Sieger steht fest! Die Klasse 3b der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS) Rühme wurde am Donnerstag, 28. November, von Carsten Ueberschär, Botschafter des Kindernetzwerks United Kids Foundations und Leiter der Direktion Braunschweig der Volksbank BraWo, mit einer Ehrenurkunde zum Sieger gekürt. Als Preis erhielten die Schüler um Lehrerin Anuschka Barth 40 Tickets für das Heimspiel der Grizzlys Wolfsburg am 19.01.2020.

Dominik Bittner, Verteidiger von den Grizzlys Wolfsburg, hatte die Schüler im Challenge-Zeitraum vom 11. bis zum 17. November herausgefordert: „Schafft ihr es mehr als fünf Kilometer die Woche zu laufen? So viel legt jeder Eishockeyspieler durchschnittlich pro Spiel zurück.“ Kein Problem für die Schüler der Klasse 3b der OGS Rühme. Im Klassenverbund legten die Kinder insgesamt überwältigende 1.483 Kilometer zurück. Pro Schüler entspricht das rund 82 Kilometer pro Woche.

„Die Anzahl an Kilometern, die die Schüler zurückgelegt haben, ist wirklich sagenhaft! Hier in der OGS Rühme wird der Sportsgeist und der Spaß an Bewegung wirklich vorgelebt. Toll, wie jeder einzelne Schüler mit Eifer dabei ist“, freute sich Carsten Ueberschär über das Engagement der Teilnehmer.

Anuschka Barth, Lehrerin der Klasse 3b, sagte während der Ehrung: „Das step-Programm ist für uns eine hervorragende Möglichkeit, das Thema Bewegung und deren Wichtigkeit in den Unterricht einzubauen. Die Schüler sollen ein Bewusstsein dafür bekommen, wie wichtig regelmäßige Bewegung im Alltag ist. Dass alle so toll mitgemacht und so unglaublich viele Schritte gesammelt haben, freut mich umso mehr!“

Folgende Braunschweiger Schulen sind beim Bewegungs-Wettbewerb dabei:

Grundschule Heidberg mit Förderklassen Sprache
Grund- und Hauptschule Rüningen
Grundschule Isoldestraße
Grundschule Rautheim
Grundschule Völkenrode-Watenbüttel
Hans-Georg-Karg-Grundschule
OGHS Pestalozzistraße Braunschweig
OGS Rühme

Über step

step ist ein Bewegungs-Wettbewerb der Cleven-Stiftung Deutschland, an den 32 Schulen mit insgesamt 79 Klassen aus der BraWo-Region teilnehmen. Ziel ist es, die Kinder der dritten und vierten Klasse mittels Schrittzähler zu mehr Bewegung im Alltag zu motivieren und die physische, psychische und soziale Gesundheit dieser zu fördern. Denn: Nur jedes fünfte Mädchen und jeder dritte Junge im Alter von sieben bis zehn Jahren erreicht die Bewegungsempfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) von mindestens 60 Minuten körperlicher Aktivität am Tag. Die Folgen sind unter anderem Haltungsschäden und Herz-Kreislauf-Schwäche, aber auch Konzentrationsmangel und Probleme beim Stressabbau. Die Webseiten www.step-brawo.de und www.step-fit.de dienen dabei als Motivationsplattformen, auf denen nicht nur die gesammelten Schritte im Klassenverbund gezählt und mit den anderen Klassen verglichen werden, sondern auch regelmäßige Challenges von prominenten Sportpersönlichkeiten zu mehr Aktivität animieren. Die Gewinnerklasse des step-Wettbewerbs erhält neben attraktiven Preisen den grünen step-Pokal verliehen. Um die europaweiten Datenschutzrichtlinien einzuhalten, werden nur die Schritte gezählt und die Daten der Kinder anonym und nur im Klassenverbund erfasst.