Volksbank BraWo wird neuer Sponsor der Grizzlys

Wolfsburg, der 26.08.2019

Die Grizzlys Wolfsburg begrüßen mit der Volksbank BraWo einen neuen Finanzpartner und Sponsor an ihrer Seite. Die Bank erhält einen Bullykreis für ihre Logopräsenz auf der Spielfläche. Nicht nur die Mannschaft soll von der neuen Partnerschaft profitieren, auch für die Zuschauer und Fans wird es zukünftig einen innovativen Service geben: Neben der gängigen Barzahlung können die Fans bei Heimspielen bald auch bargeldlos bezahlen.

„Wir freuen uns, wieder Partner der Grizzlys zu sein. Als Sponsoring- und Finanzpartner bieten wir dem Verein und den Fans ein umfassendes Angebot. So ermöglichen wir künftig allen Besuchern der Eis Arena, dass sie am Spieltag mit ihrer Bankkarte, Visa- oder Mastercard an der Tageskasse sowie im Fanshop bezahlen können“, so Claudia Kayser, Leiterin der Direktion Wolfsburg von der Volksbank BraWo und ergänzt: „Auch Spiel, Spaß und soziales Engagement werden nicht zu kurz kommen - alle Zuschauer und Fans können sich überraschen lassen. Wir freuen uns auf eine spannende Saison und wünschen den Grizzlys viele Tore."

Die Kooperation mit der Volksbank BraWo beinhaltet zudem eine Partnerschaft mit dem Kindernetzwerk der Bank, United Kids Foundations. Zu Gunsten von United Kids Foundations ist bereits die Umsetzung eines Charityspiels in Planung.

Auch Grizzlys-Marketingleiter Simon Drühmel spricht von einem Gewinn für die Fans und die Mannschaft: „Wir möchten unseren Zuschauern und Fans in Form des bargeldlosen Verfahrens einen zusätzlichen Service bieten und damit die aktuellen Entwicklungen hinsichtlich der Bezahlsysteme integrieren. Mit unseren gemeinsamen Charity-Aktionen wollen wir der Region etwas zurückgeben und Verantwortung übernehmen.“