Wechsel beim EngagementZentrum

Braunschweig, der 20.03.2019

Die Leitung der EngagementZentrum gGmbH ist künftig in Frauenhand. Monika Schmidt ersetzt Stefan Riecher, der bisher gemeinsam mit Martina Krüger die Geschäftsführung des gemeinnützigen Tochterunternehmens der Volksbank BraWo ausübte.

Schmidt hat über viele Jahre Erfahrung als Geschäftsführerin der UKF.tv GmbH gesammelt und war in der letzten Zeit im Rahmen des Marketings mitverantwortlich für das Kindernetzwerk United Kids Foundations. Gemeinsam mit Martina Krüger wird sie nun die Geschäftsführung des EngagementZentrums übernehmen. „Wir bedauern den Abschied von Herrn Riecher, freuen uns aber sehr mit Frau Schmidt die optimale Nachfolgerin gefunden zu haben“, so Jürgen Brinkmann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank BraWo.

Die äußerst erfolgreiche Entwicklung der Braunschweiger Privatbank ist eng mit Stefan Riecher verbunden. Neben seiner Tätigkeit als Bankdirektor betreut er besonders komplexe Familien- und Firmenvermögen. Dadurch ist er zeitlich so eingespannt, dass er sich von seinen Aufgaben in der Geschäftsführung des EngagementZentrums entbinden ließ. „Diese Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, aber sie ist unumgänglich, da ich zukünftig für ein wichtiges Projekt des Vorstands freie Kapazitäten benötige. Ich freue mich sehr, dass Monika Schmidt meine Nachfolgerin wird, da ich sie seit vielen Jahren aus der BraWo-Welt kenne und sehr schätze. Ich wünsche unserem neuen Frauen-Duo alles Gute für die Zukunft."

Über das EngagementZentrum

Das EngagementZentrum berät u.a. Stiftungen und Vereine in Themen wie Gründung, Verwaltung, Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit. Mit seinem Angebot stärkt das EngagementZentrum die Arbeit von Vereinen, Stiftungen und anderen Non-Profit-Organisationen. Zudem vernetzt es diese gemeinsam für das Gemeinwohl arbeitenden Akteure wirkungsvoll miteinander. Mehr Informationen unter www.engagementzentrum.de.