Für Sportsgeist und Fairness: Grundschule Rüningen erhält Sport-Oskar

Braunschweig, der 29.10.2018

Rund 300 Kinder waren beim Sport-Oskar-Festival am 28. August in Braunschweig am Start und rannten, sprangen und trommelten um die Wette. Das ganze ohne Wertung, denn der Spaß und das Miteinander stand wie immer beim Sport-Oskar im Vordergrund.

Mit dabei waren auch 20 Schüler der Grundschule Rüningen, die in der Verlosung den Sport-Oskar-Pokal für das erste Schulhalbjahr 2018/2019 gewonnen hatten. Am 29. Oktober war es dann soweit: Carsten Ueberschär, Leiter der Direktion Braunschweig bei der Volksbank BraWo und Botschafter von United Kids Foundations besuchte die Schüler und hatte den Pokal gleich mit im Gepäck.

Besonderes sportliches Highlight

„Wie motiviert die Schüler beim Sport-Oskar-Festival zur Sache gegangen sind und gleichzeitig fair miteinander umgegangen sind – das hat mich wirklich beeindruckt und große Freude bereitet“, sagte Ueberschär bei der Pokal-Übergabe an die Teilnehmer.

„Es ist schön, dass bei den Sport-Oskars nicht der Wettkampfgedanke, sondern der Spaß und die Freude an der Bewegung sowie der Teamgedanke im Mittelpunkt stehen. Damit bietet er gerade Kindern, die ansonsten nicht regelmäßig Sport treiben, eine gute Möglichkeit sportlich aktiv zu sein“, sagte André Blechinger, Schulleiter der Grundschule Rüningen, während der Übergabe. „Sowohl für die teilnehmenden Kinder als auch für die betreuenden Lehrer war der Sportvormittag wieder ein besonderes Highlight.“