Volksbank ehrt Logistikunternehmen Schnellecke: Ein halbes Jahrhundert verlässliche Partner

Fallersleben, der 24.01.2018

Die Schnellecke Group AG & Co. KG feiert als Nachfolgeunternehmen der M. Schnellecke GmbH & .KG 50 Jahre Mitgliedschaft bei der Volksbank. Der Vorstandvorsitzende Jürgen Brinkmann und Vorstandsmitglied Mark Uhde nahmen dieses besondere Jubiläum zum Anlass, das Logistikunternehmen für die langjährige Treue zu ehren.

„Schnellecke ist als Traditionsunternehmen eine feste Institution in der Stadt Wolfsburg. Wir freuen uns als Volksbank, einen solchen Partner schon seit 50 Jahren als Mitglied unserer genossenschaftlichen Bank zu haben“, sagte Brinkmann bei der Ehrung am 23. Januar im Hotel Ludwig im Park in Fallersleben.

Entwicklung und Verbundenheit

Claudia Kayser, Leiterin der Direktion Wolfsburg bei der Volksbank BraWo, betont: „Loyalität, Treue und Verlässlichkeit sind Werte, die die Volksbank und das Familienunternehmen Schnellecke auszeichnen. Ein halbes Jahrhundert Partnerschaft ist dafür ein eindeutiger Beweis. Zudem engagierte sich Professor Schnellecke über viele Jahre als Mitglied und sogar als Vorsitzender in unserem Aufsichtsrat. Wir als Bank richten ebenso wie das Unternehmen den Blick stets nach vorne und entwickeln uns weiter. Denn wir möchten auch in Zukunft als verlässlicher Partner an der Seite unserer Kunden und Mitglieder stehen.“

Prof. Rolf Schnellecke, Aufsichtsratsvorsitzender der Schnellecke Group AG & Co. KG, nahm gemeinsam mit Vorstandschef Nikolaus Külps die Ehrung für das Unternehmen entgegen. „Als Logistikunternehmen mit Hauptsitz in Wolfsburg versorgen wir heute die Automobilindustrie in den verschiedensten Ländern und Kontinenten. Gleichzeitig legen wir aber großen Wert auf unsere regionale Verwurzelung. Daher macht es uns stolz, schon seit mittlerweile 50 Jahren mit der Volksbank als Partner hier in Wolfsburg Seite an Seite zu stehen.“