„Verlässlich in die Zukunft“ – Volksbank BraWo ehrt Peiner Jubiliare

Peine, der 24.11.2017

Als die Hündin Laika 1957 als erstes Lebewesen von der Sowjetunion in die Erdumlaufbahn geschickt wurde und der VfB Peine um den Aufstieg in die Oberliga spielte, waren sie schon Mitglieder der Volksbank. Drei Peiner feiern in diesem Jahr ihre 60-jährige Mitgliedschaft und wurden von Stefan Honrath, Leiter der Direktion Peine der Volksbank BraWo, am 21. November 2017 zu einer Ehrenfeier ins Hotel Schönau eingeladen.

Doch damit nicht genug. Weitere 45 Jubiliare feierten 50-jährige Mitgliedschaft. Besonderer Gast unter all den Geehrten war Wilhelm Schröder. Seit mittlerweile 75 Jahren ist er Mitglied und erhielt dafür eine besondere Ehrenurkunde. Die insgesamt 2505 Jahre Treue lobte Honrath ausdrücklich und sicherte den anwesenden Jubilaren zu, auch in Zukunft mit der Volksbank BraWo einen verlässlichen Partner für die Zukunft an der Seite der Jubiliare zu stellen.

Honrath sagte im Rahmen der Feierlichkeiten: „50, 60 oder sogar 75 Jahre Mitgliedschaft sind wirklich außergewöhnliche Jubiläen. Ich danke stellvertretend für die gesamte Volksbank BraWo für so viel Vertrauen und die Treue, die die Anwesenden uns über Jahrzehnte entgegengebracht haben. Damit geht für uns als Bank natürlich auch eine große Verantwortung gegenüber unseren treuen Mitgliedern einher, die wir auch zukünftig gerne wahrnehmen werden.“