Volksbank BraWo unterstützt fünf Vereine und Institutionen in Salzgitter

Salzgitter, der 23.03.2017

In diesem Jahr freuen sich Vertreter von fünf Vereinen und Institutionen über die Spenden, deren Summen sich auf 500 bis 2000 Euro beliefen.

Steffen Krollmann, Leiter der Direktion Salzgitter, überreichte die Spendenschecks am 23. März in der Geschäftsstelle in der Albert-Schweitzer-Straße. Er bedankte sich bei den Anwesenden für ihr Engagement: „Gesellschaftliches Engagement und Verantwortung für die Menschen in der Region sind für uns keine leeren Versprechen, sondern gelebter Alltag. Deshalb unterstützen wir insbesondere ehrenamtliche Arbeit und soziale Projekte vor Ort“. Die jährliche Vergabe der Reinerträge ist für ihn eine gute Gelegenheit, den regionalen Vereinen und Institutionen seinen Dank auszusprechen. Eine Aufgabe, die er sehr gern übernimmt.

Zuschüsse für ihre Anschaffungen erhielten der TSV Sickte (500 Euro für Cheerleader-Uniformen), der Turn- und Sportverein Thiede 1900 e.V. (1250 Euro für diverse Sportgeräte, die im Tischtennisbereich gebraucht werden), der Familiensportbund Salzgitter e.V. (rund 1500 Euro für einen notwendigen Defibrillator), der Förderverein Jugendcamp Neuwerk e.V. (2000 Euro für eine Gastro-Spülanlage) und die Lebenshilfe Salzgitter (über 900 Euro), die Materialien für therapeutische Dienste benötigen