HANDY STATT PORTEMONNAIE

Möglichkeiten.

Kein Bargeld? Keine Karte? Jederzeit sicher ohne Karte Geld abheben – klingt einfach, ist es auch. Bernd Hofmann, verantwortlicher Projektleiter bei der Volksbank BraWo, erklärt, wie es geht.

 

Herr Hofmann, die Volksbank BraWo ist bei dem Thema Digitalisierung ganz vorn. Jetzt wurde VR-mobileCash eingeführt. Was kann man sich darunter vorstellen?

Geldautomaten liefern Bargeld rund um die Uhr. Nötig sind dazu jedoch Karte und PIN, also in Deutschland entweder Giro- oder Kreditkarte. Mit VR-mobileCash ist es jederzeit möglich, auch ohne Karte sicher und bequem Geld an unseren Automaten abzuheben. Das funktioniert übrigens auch an allen anderen genossenschaftlichen Automaten mit dem VR-mobileCash-Zeichen.

Welche Voraussetzungen sind für die Nutzung dieses digitalen Services erforderlich?

Benötigt werden lediglich ein Smartphone mit installierter VR-BankingApp sowie die einmalige Registrierung in der VR-BankingApp und im Online-Banking. Nach erfolgreicher Freischaltung kann an jedem Geldautomaten mit VR-mobileCash ohne Karte Geld abgehoben werden.

Das klingt einfach. Wie sicher ist dieses Verfahren?

Es handelt sich um ein absolut sicheres und manipulationsgeschütztes Verfahren. Schon bei der Registrierung in der VR-BankingApp wird eine einmalige Identifikationsnummer generiert, die sicherstellt, dass die mobile Auszahlung nicht manipuliert oder von anderen Smartphones durchgeführt werden kann. Zusätzlich bestätigt der Kunde einmalig die App-Registrierung mit einer TAN und einem QR-Code. Erst danach erhält er per Post die mobile PIN (mPIN), die jede Auszahlung am SB-Gerät auslöst. Diese mPIN erfüllt im Übrigen die gleichen hohen Sicherheits- und Verschlüsselungskriterien wie die PIN für die girocard.

Ihre Kunden nutzen VR-mobileCash bereits intensiv. Was folgt als nächstes?

Die Volksbank BraWo war bereits beim Online-Banking Trendsetter. Kunden schätzen den zusätzlichen Komfort unserer digitalen Services und praktischen Tools. Wir werden auch zukünftig an der Spitze stehen, wenn es um modernes genossenschaftliches Banking geht.

UND SO FUNKTIONIERT‘S – IN FÜNF SCHRITTEN ZUM KARTENLOSEN GELDABHEBEN

1. Öffnen Sie die VR-BankingApp.
2. Rufen Sie am Geldautomaten „Mobile Auszahlung“ auf.
3. Scannen oder tippen Sie die mTIN, die auf dem Bildschirm angezeigt wird, mit Ihrem Smartphone ein.
4. Geben Sie Ihre persönliche mPIN ein.
5. Auszahlung erfolgt: Entnehmen Sie Ihr Bargeld.

Weitere Informationen finden Sie hier.