Gesellschaftliches Engagement

Helfen, fördern und begeistern

Gesellschaftliches Engagement

Als regional verwurzeltes Unternehmen übernehmen wir neben unserem wirtschaftlichen Auftrag auch gesellschaftliche Verantwortung. Mit unserem Engagement leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Region Braunschweig-Wolfsburg und setzen aktiv positive Impulse in der Region. Als Spender, Sponsor und Stifter unterstützen wir Projekte aus den Bereichen Kunst, Kultur, Sport, Umwelt und Soziales.

Leitgedanke von United Kids Foundations

United Kids Foundations

United Kids Foundations

Die Zukunft der Region liegt in den Händen unserer Kinder. Deshalb engagiert sich das von der Volksbank BraWo initiierte Kindernetzwerk United Kids Foundations in den Bereichen Bildungs- und Begabtenförderung, Bekämpfung von Bewegungsarmut, gesunde Ernährung, Integration, Armutsbekämpfung und Gewaltprävention.

Hilfe kann so einfach sein: Die Volksbank BraWo stellt mit ihrem Team United Kids Foundations den Kontakt zwischen überregionalen Initiativen und lokalen Institutionen her. Kinder und Jugendliche aus der Region Braunschweig-Wolfsburg profitieren so von zahlreichen Projekten prominenter Paten und Stiftungen. Henry Maske, Matthias Sammer oder Franziska van Almsick beteiligen sich mit ihren Programmen genauso wie der Deutsche Kinderschutzbund oder die Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e. V. Durch die Zusammenführung von bundesweit tätigen Partnern und regionalen Organisationen ist ein einzigartiges Netzwerk für Kinder und Jugendliche entstanden.

Zur United Kids Foundations Website

Förderung der Kinder aus der Region

Volksbank BraWo Stiftung

Im Jahr 2005 verwirklichte die Volksbank BraWo ein Vorhaben, das ihr schon lange am Herzen lag – sie gründete die Volksbank BraWo Stiftung, um eine nachhaltige Förderung der Kinder aus der Region sicherzustellen.

Die Stiftung unterstützt seitdem hauptsächlich Projekte für Kinder und Jugendliche im Geschäftsgebiet der Volksbank BraWo. Gemäß ihrer Satzung arbeitet sie sowohl fördernd als auch operativ. Das Stiftungskapital betrug bei der Gründung 10 Millionen Euro, eine erste Zustiftung von 10 Millionen Euro erfolgte im Mai 2010. Im April 2016 gab es eine weitere Zustiftung von 10 Millionen Euro durch die Volksbank BraWo.

Zur Volksbank BraWo Stiftung Website

Gemeinsam für Gemeinwohl

EngagementZentrum

EngagementZentrum

Als gemeinwohlorientierte Tochtergesellschaft der Volksbank BraWo setzt sich das EngagementZentrum seit seiner Gründung 2015 für eine Gesellschaft ein, in der sich immer mehr Menschen sozial engagieren.

Das EngagementZentrum hilft Privatpersonen und Unternehmen dabei, das für sie passende Engagement zu finden, sei es in Form finanzieller Unterstützung für gemeinnützige Organisationen und soziale Projekte oder auch durch die Gründung einer eigenen Stiftung.

Gemeinnützigen Organisationen eröffnet das EngagementZentrum die Möglichkeit, Crowdfunding-Projekte auf einer Spenden-Plattform kostenfrei zu präsentieren. Es steht ihnen zudem im Rahmen von Seminaren und Workshops unter anderem bei der Entwicklung von Fundraising-Strategien, der Akquise von Fördermitteln und der Gewinnung von Ehrenamtlichen beratend zur Seite. Bereits bestehende Stiftungen profitieren vom umfassenden Leistungsspektrum des EngagementZentrums rund um die Stiftungsberatung und -verwaltung.

Zur EngagementZentrum Website

Per Crowdfunding zur Projektfinanzierung

Spendenplattform Gemeinsam für Gemeinwohl

Logo EngagementZentrum Crowdfunding

Über das EngagementZentrum stellen wir allen gemeinnützigen Institutionen und Organisationen in der BraWo-Region unsere kostenfrei nutzbare Spenden-Plattform "Viele schaffen mehr"zur Verfügung

Diese soll ihnen bei der Realisierung von Projektideen über Crowdfunding („Schwarmfinanzierung“) helfen. Das können z. B. soziale Aktionen zur Unterstützung von Hilfsbedürftigen, der Kauf nötiger Ausrüstungsgegenstände für Vereine oder die Finanzierung von anderen gemeinnützigen Vorhaben sein.

Die Spenden-Plattform gehört zur Familie der regionalen, Spenden-basierten „Viele schaffen mehr“-Plattformen der Volks- und Raiffeisenbanken. Das Ziel besteht darin, Spender und gemeinnützige Projekte von Non Profit-Organisationen aus der BraWo-Region zusammen zu bringen. Alle Spenden fließen bei erfolgreichem Abschluss des Crowdfunding-Projekts zu 100 Prozent an die jeweilige gemeinnützige Organisation.

Zur Spenden-Plattform


Gemeinsam helfen

Gemeinsam helfen

Mit der Initiative „Gemeinsam helfen“ wollen die Volksbank BraWo und lokale Zeitungen die Bürgerinnen und Bürger der BraWo-Region über soziale Projekte vor Ort informieren und diese Projekte zugleich aktiv unterstützen. Alle teilnehmenden Projekte werden in den jeweiligen Tageszeitungen und online prominent vorgestellt. Im Internet und per Coupon können die Leser über die Projekte abstimmen.

Die drei Organisationen, für deren Projekte die meisten Stimmen abgegeben werden, erhalten ein Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro, 1.500 Euro bzw. 1.000 Euro. Alle anderen Platzierungen erhalten aus dem gesamten Spendentopf ebenfalls einen Geldbetrag, der sich nach der Höhe der Gesamtsumme richtet.

Die Initiative wurde in Peine gestartet und wird inzwischen auch in Gifhorn und Wolfsburg mit Unterstützung des EngagementZentrums und lokaler Unternehmen durchgeführt.


BraWo-Gemeinwohl-Preis

BraWo Gemeinwohl-Preis

Regionale Hochschulen, EngagementZentrum und Volksbank BraWo verleihen gemeinsamen Preis

Freiwilliges Engagement von Bürgerinnen und Bürgern ist ein wichtiger Beitrag zum „Gemeinwohl“. Der BraWo-Gemeinwohl-Preis würdigt das parallel zum Studium ausgeübte ehrenamtliche Engagement. Die Vergabe des Preises soll die Leistung der Preisträger*innen für das Gemeinwohl honorieren und andere Studierende animieren, ein eigenes freiwilliges Engagement aufzunehmen oder fortzusetzen.

Der Preis wird seit 2017 in Braunschweig und seit 2021 in Wolfsburg jährlich vergeben. Bewerben können sich ausschließlich Studierende der WelfenAkademie und der Ostfalia. Die Preisträger*innen werden aus allen Bewerbungen durch eine Fachjury ausgewählt und erhalten neben einer Skulptur und einer Urkunde zusätzlich ein Preisgeld in Höhe von 250 Euro von der Volksbank BraWo.

Mehr zum BraWo-Gemeinwohl-Preis

Kinder erklären die Notinsel
Stiftung Hänsel + Gretel
United Kids Foundations

Kindernotinseln – sicher ist sicher
Die Geschäftsstellen der Volkbank BraWo bieten Kindern Schutz

Kinder können schnell in Gefahrensituationen geraten: Jugendliche drohen ihnen, ihr Handy wegzunehmen. Oder Fremde bedrängen sie und stellen merkwürdige Fragen. Dann ist sofortige Hilfe gefragt. Am besten ein Ort, der schnell zu erreichen ist und Schutz bietet. Solch einen Zufluchtsort bieten die „Notinseln“. Film ab für die Erklärung.

Die Idee zu diesem Projekt hatte der Deutsche Kinderschutzbund. Notinseln sind z. B. Läden, Apotheken oder Banken, die sich bereit erklärt haben, Kindern zu helfen. Auch die Volksbank BraWo engagiert sich. Wenn es für Kinder brenzlig wird, finden sie in unseren Geschäftsstellen Zuflucht. Die Notinseln sind am bunten Türaufkleber zu erkennen. So können Kinder in Not sich schnell in die gekennzeichneten Geschäfte retten und erhalten Hilfe. Die Mitarbeiter sind geschult und wissen, was im Notfall zu tun ist.

Zur Notinsel Website

Sparen, helfen und gewinnen
Gewinn Sparen

Sparen, helfen und gewinnen: Beim Gewinnsparen, der Soziallotterie der genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken und Raiffeisenbanken, haben Sie alles zusammen. Ein Teil Ihres Spieleinsatzes fließt in gemeinnützige Projekte in Ihrer Region, der Rest wird gespart. Und Sie können bei der Verlosung tolle Preise gewinnen.

Mit 5 Euro im Monat sind Sie beim Gewinnsparen dabei. Davon werden 4 Euro gespart , 1 Euro ist das Losentgelt. Mit jedem Ihrer Lose nehmen Sie an den monatlichen Verlosungen sowie an den Zusatz- und Sonderverlosungen teil.  Hier können Sie beispielsweise Autos, Traumreisen oder Geld gewinnen. Von dem 1 Euro Losentgelt fallen Reinerträge an, die für soziale, gemeinnützige und kulturelle Zwecke in Braunschweig, Gifhorn, Peine, Salzgitter und Wolfsburg eingesetzt werden. So unterstützen wir mit Ihrer Hilfe Kindergärten, Schulen, Vereine und viele weitere Institutionen und Projekte.

Zum Gewinnsparen

Nachhaltigkeit

Wir engagieren wir uns aktiv für eine nachhaltige, lebenswerte Welt und übernehmen bewusst Verantwortung für unsere Region, die Gesellschaft, unsere Mitarbeiter und die Umwelt. Wir sehen darin die Möglichkeit, unsere Region zu fördern, einen Beitrag zur Wohlstandssicherung und zum Ausgleich sozialer Unterschiede sowie zum Schutz der Natur samt ihrer Ressourcen zu leisten.

Als eine der größten Volksbanken Norddeutschlands mit einer Bilanzsumme von rund 5,2 Milliarden Euro sind wir unserer Bedeutung für den Großraum Braunschweig-Wolfsburg sehr bewusst. Mit unserem sozialen Engagement fördern wir auf lokaler Ebene zahlreiche heimische Vereine, Organisationen und Institutionen und setzen darüber hinaus mit Aktionen wie dem walk4help ein starkes Zeichen im Kampf gegen Kinderarmut. Insbesondere in unruhigen Zeiten ist Solidarität und gegenseitige Unterstützung wichtiger denn je. In unserem Nachhaltigkeitsbericht möchten wir Ihnen aufzeigen, in wie vielen Bereichen wir Nachhaltigkeit bereits leben und umsetzen.

Download Nachhaltigkeitsbericht 2020 (PDF)