TutGutKredit - Eigene Wünsche erfüllen und dabei gleichzeitig Gutes tun

Der „TutGutKredit“ ergänzt das starke Engagement der Volksbank BraWo Stiftung und des Kindernetzwerks United Kids Foundations. Mit jeder Entscheidung für den Abschluss eines TutGutKredits spendet die Volksbank BraWo Geldmittel für den guten Zweck. Auf diese Weise tun Kreditnehmer nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern auch den hilfsbedürftigen Menschen in ihrer Region.

Foto: Peter SierigkSteffen Krollmann, Leiter der Direktion Salzgitter, übergibt TutGutKnete an Salzgitters Kindergärten. Foto: Peter Sierigk

Sich einen langersehnten Wunsch erfüllen und dabei das gute Gefühl haben, auch etwas für einen guten Zweck zu tun – das steckt hinter dem TutGutKredit, den die Volksbank BraWo im vergangenen Jahr ins Leben gerufen hat und der nun bis Ende des Jahres verlängert wurde. Für jeden abgeschlossenen Kredit spendet die Bank 20 Euro für soziale Hilfsprojekte in der Region.

„Wir sind hier tief verwurzelt und wollen, dass es den Menschen im BraWo-Land gut geht. Dafür übernehmen wir in vielfältiger Hinsicht Verantwortung, insbesondere für Kinder“, schildert Steffen Krollmann, Leiter der Direktion Salzgitter, die Motivation für die Fortsetzung des TutGutKredits. Sie ergänzen das starke Engagement der Volksbank BraWo Stiftung und des Kindernetzwerks United Kids Foundations.

268 Kindergärten erhielten TutGutKnete

Im vergangenen Jahr stand bei dem TutGutKredit der im doppelten Sinn markante Spruch „Jetzt gibt’s Knete!“ im Fokus. Die Gesamtspendensumme
betrug 18.270 Euro. Das Geld wurde in 1,5 Tonnen ökologische Knete umgesetzt. 268 Kindertagesstätten der Regionen Braunschweig, Gifhorn, Salzgitter und Wolfsburg erhielten je zwei Boxen mit rund fünf Kilogramm Knete inklusive praktischer Modellierformen. Dieses Jahr unterstützt die Volksbank BraWo Hilfsprojekte von fünf sozialen Einrichtungen: die Hospizarbeit in Braunschweig, die diakonische Jugendhilfe in Gifhorn, die Caritas Pro Familia in Peine, die Lebenshilfe in Salzgitter und die Evangelische Familienbildungsstätte in Wolfsburg.

Anderen und sich selbst etwas Gutes tun

Auch in diesem Jahr zeichnet sich erneut ein großer Erfolg für die Hilfsaktion ab. „Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren zahlreichen Kunden, die mit ihrem Zuspruch die Spenden ermöglichen“, fügt Steffen Krollmann an.

Kreditnehmer tun aber nicht nur anderen etwas Gutes, sondern auch sich selbst. Ob Auto, Möbel oder eine Traumreise – es gibt viele gute Gründe für einen Kredit. Und wer mit dem TutGutKredit bestehende Fremdverbindlichkeiten ablöst, dem gewährt die Volksbank BraWo einen Wechselbonus als Zinsnachlass von einem Prozent. Das schafft einen größeren monatlichen Spielraum. Sondertilgungen und Raten sind natürlich jederzeit möglich.

Profitieren Sie jetzt von den günstigen Konditionen und lassen Sie sich beraten. Weitere Informationen unter: www.volksbank-brawo.de/tutgutkredit

Nichts mehr verpassen

Anmelden und als Erster alle neuen Beiträge aus unserem Online-Magazin 'BraWo aktuell' per E-Mail erhalten!

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.