BraWo Aktuell - Thema: Braunschweig

Stiftung gründen wird einfacher

Wo der Staat nicht (genug) helfen kann oder helfen will, leistet bürgerliches Engagement einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung von sozialen, kulturellen und gesellschaftlichen Initiativen. Um dieses Engagement weiter zu fördern, wird das Stiftungsrecht reformiert. Dies erleichtert die Arbeit von Stiftungen und schafft neue Anreize für eine Gründung.

Meisterwert Perspektive: Fondsentwicklung im November 2018

An den Aktienmärkten heißt es oft: „Im Zweifel mit der Masse.“ Dieses Verhalten ist natürlich nicht neu. Anleger verkaufen ihre Aktien, weil deren Kurs gefallen, und kaufen Aktien, weil deren Kurs gestiegen ist. Die Philosophie des „Meisterwert Perspektive“. Wir blenden Emotionen komplett aus und konzentrieren uns konsequent nur auf die elementaren und qualitativen Werte des Wertpapiers. 

Grüne Investments: Entscheidungsfaktor Nachhaltigkeit

Lange Zeit hieß es, dass sich grüne Investitionen und Gewinne gegenseitig ausschließen. Warum dieses Vorurteil längst überholt ist, erklärt Ingo Speich, Experte und Fondsmanager bei der Union Investment im Interview mit BraWo aktuell. Er verdeutlicht, weshalb Nachhaltigkeit und Rendite kein Widerspruch sind, wie sich potenzielle Portfoliobedrohungen erkennen lassen und von welchen Anlegern grüne Investitonen am stärksten nachgefragt werden.

Malerei und mehr in der Ausstellung des Kunstvereins Braunschweig

Die Bandbreite in der Kunst ist riesig. Dass es allein in der Malerei unzählige Variationsmöglichkeiten gibt, belegen Ida Ekblad und Leda Bourgogne mit ihren Werken in der Villa Salve Hospes des Kunstvereins Braunschweig. Dabei trifft Malerei auf Popkultur und Textilkunst. Die Volksbank BraWo und die Braunschweiger Privatbank sind Partner der Ausstellung, die noch bis zum 18. November 2018 läuft.

Meisterwert Perspektive: Fondsentwicklung im Oktober 2018

Da war er, der Rückgang am Aktienmarkt! Der Fonds Braunschweiger Meisterwert erfüllte aber unsere Maßgabe, bedingt durch seine Zusammensetzung Abwärtsbewegungen nicht komplett mitzumachen. 

Der DAX verändert sich, der DAX lebt

Von den 30 Gründungsmitgliedern des DAX ist heute nur noch weniger als die Hälfte in dem Index vertreten. Jüngstes Beispiel: Am 24.09. musste das Urgestein Commerzbank seinen Platz für Wirecard räumen. Der Wandel der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Strukturen lässt sich auch daran ablesen, wie sich die Zusammensetzung des Leitindex ändert.

Was die Pleite der Lehman Brothers mit der Braunschweiger Privatbank zu tun hat

Die Insolvenz der Investmentbank Lehman Brothers vor zehn Jahren hat eine globale Wirtschafts- und Finanzkrise ausgelöst, deren Nachwirkungen noch heute zu spüren sind. Auch die Gründung der Braunschweiger Privatbank im Jahr 2013 lässt sich darauf zurückführen. Sie ist der Gegenentwurf zu den am schnellen Profit und an kurzfristigen Renditen ausgerichteten Geldhäusern.

Meisterwert Perspektive: Fondsentwicklung im September 2018

„Sell in May and go away, but remember to come back in September“ – diese Börsenweisheit hat sich in 2018 bewahrheitet, die Märkte zeigten sich in den vergangenen Börsenmonaten zum Teil sehr volatil. Der DAX verlor gute 6 %, der EURO STOXX 50 rund 5 %. Der Dow Jones konnte dagegen im selben Zeitraum ca. 7 % zulegen. Unser Meisterwert Perspektive behauptete sich über die Sommermonate hinweg gut und konnte ca. 1 % zulegen.

Nichts mehr verpassen

Anmelden und als Erster alle neuen Beiträge aus unserem Online-Magazin 'BraWo aktuell' kostenlos per E-Mail erhalten!

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

BraWo Digital

Alle Online-Services der Volksbank BraWo

www.brawo-digital.de