BraWo Aktuell - Thema: Geldanlage

2021: Jahr der Chancen an den Kapitalmärkten

Eine expansive Geld- und Fiskalpolitik sowie Fortschritte bei der Pandemiebekämpfung dürften ab dem kommenden Frühjahr zu einem deutlichen Wachstumsschub führen. In diesem Umfeld bieten gerade chancenorientierte Anlagen wie Aktien attraktive Perspektiven, meint die Fondsgesellschaft Union Investment.

Weltspartag 2020: Wie Sie ihren Kindern den richtigen Umgang mit Geld näherbringen

Anlässlich des Weltspartags am 30. Oktober haben wir für Sie ein paar einfache, aber nützliche Tipps, Ihren Kindern das Thema Sparen näher zu bringen.

„Den Kunden Sicherheit vermitteln“

„Den Kunden Sicherheit vermitteln“ -Kundenberaterin Michelle Färber über die Besonderheiten der Corona-Situation.

Online-Veranstaltung: Ethisch und ökologisch Vermögen aufbauen

Kostenlos anmelden und mitachen: Online-Veranstaltung der Volksbank BraWo und Union Investment zum Thema "Nachhaltige Investments".

Sparen in turbulenten Zeiten: Mit Fondssparplänen ein klares Sparziel verfolgen

In Zeiten eines starken Auf und Ab an der Börse, kann das Prinzip des Fondssparplans von Nutzen sein. Es sorgt dafür, dass Anleger kontinuierlich sparen und auch dann Aktien oder andere Wertpapiere erwerben, wenn die Preise günstig sind.

Richtig Geld anlegen: Börsenexperte Markus Koch im Interview

Börsenexperte und n-tv-Moderator Markus Koch ist das wohl bekannteste deutsche Gesicht an der Wall Street. Seit 1996 berichtet er fundiert über die Vorgänge an den internationalen Aktienmärkten. Im Interview mit BraWo aktuell verrät er seinen persönlich besten Trade und Anlagetipps für Eltern.

Corona-Krise: Alles rund um die Kapitalmärkte

Die Ausbreitung des Corona-Virus sorgt für Turbulenzen an den weltweiten Kapital- und Aktienmärkten. Insbesondere die Reisebranche und das Gastgewerbe spüren die Auswirkungen, aber auch viele andere Sektoren sind mittlerweile stark betroffen. Hier erfahren Sie relevante News rund um die aktuelle Wirtschaftslage.

Die alten Regeln sind außer Kraft

Jahrzehntelang wurden an den VWL-Lehrstühlen feste Grundsätze gelehrt: Wenn die Arbeitslosigkeit sinkt, steigen die Löhne. Oder: Wenn die Zinsen sinken, steigen die Investitionen. Doch die Zeiten haben sich geändert. Stefan Bielmeier, Chefvolkswirt der DZ-Bank, erklärte, welche Auswirkungen das auf die Wirtschaft in Deutschland und der Welt hat.