BraWo aktuell - Das Online-Magazin

2021: Jahr der Chancen an den Kapitalmärkten

Eine expansive Geld- und Fiskalpolitik sowie Fortschritte bei der Pandemiebekämpfung dürften ab dem kommenden Frühjahr zu einem deutlichen Wachstumsschub führen. In diesem Umfeld bieten gerade chancenorientierte Anlagen wie Aktien attraktive Perspektiven, meint die Fondsgesellschaft Union Investment.

"Gemeinsam helfen" – die Sieger für 2020 stehen fest

Aktuell gelten zwar erschwerte Bedingungen, dennoch ist das ehrenamtliche Engagement ungebrochen. Viele spannende Projekte wurden vorgestellt, die Auswahl fiel nicht leicht. Jetzt stehen die Sieger von „Gemeinsam helfen“ fest.

4 Monate Ausbildung - Wie verläuft der Bankalltag in der Geschäftsstelle?

Tonia Hecker ist seit rund vier Monaten in der Geschäftsstelle Sickte im Einsatz. Wie ist jetzt ihr Eindruck, nach den ersten Erfahrungen im Bankalltag?

Fünf Jahre BraWoPark - Shopping und Gastronomie für bisher 15 Millionen Besucher

Der BraWoPark in Braunschweig feiert in diesem Jahr sein 5-jähriges Jubiläum. Wo sich zuvor das alte Postgelände befand, steht seit November 2015 eines der modernsten Fachmarktzentren inklusive des größten Edeka-Marktes Norddeutschlands. Ein Resumée zum Jubiläum und die Stimmen einiger Mieter finden Sie hier.

Weltspartag 2020: Wie Sie ihren Kindern den richtigen Umgang mit Geld näherbringen

Anlässlich des Weltspartags am 30. Oktober haben wir für Sie ein paar einfache, aber nützliche Tipps, Ihren Kindern das Thema Sparen näher zu bringen.

„Mischwald ist der bessere Klimaschützer“

Mit dem Projekt „United Kids Foundations Wald“ will das Kindernetzwerk aktiv etwas für die Wiederaufforstung der Wälder im Harz tun. Dr. Klaus Merker, Präsident der Niedersächsischen Landesforsten, spricht im Interview über den Ist-Zustand nach dem heißen Sommer 2020 und die Notwendigkeit, die zerstörten Flächen wieder zu bepflanzen.

BraWo-Gemeinwohl-Preis 2020 an engagierte Studierende vergeben

Der BraWo-Gemeinwohl-Preis 2020 geht an Chiara Korty und Jasper Heine. Die Studierenden der WelfenAkademie in Braunschweig erhalten den Preis für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement.

Dürre, Wolkenbrüche, Borkenkäfer - Baumsterben im Harz

In den letzten Jahren erlebten die Bäume im Harz im wahrsten Sinne des Wortes eine Durststrecke, es regnete zu wenig. Nach der anhaltenden Trockenheit kamen starke Regengüsse, die den Boden durchweichten und ausschwemmten. Bei den durch Unwetter und Umweltschäden geschwächten Bäumen hatte der Borkenkäfer leichtes Spiel und beschleunigte das Waldsterben. Forstleute, Waldbesitzer sowie Naturschützer sprechen bereits vom Waldsterben 2.0.