BraWo aktuell - Das Online-Magazin

Bildungssparen: Per Fonds für die Ausbildung der Kinder vorsorgen

Wer Kinder im Studium hat, der kann ein Lied von den entstehenden Kosten singen. Selbstverständlich wollen Eltern ihrem Nachwuchs die besten Startchancen ins Berufsleben bieten. Doch Semesterbeiträge, Miete, Verpflegung und Kleidung summieren sich zu einem erheblichen Betrag. Rund 30.000 Euro müssen Eltern durchschnittlich für ein Studium ihres Kindes aufwenden. Die Lösung: Bildungssparen.

Sport ohne Leistungsdruck macht allen Spaß

Der Sport-Oskar ist das größte Sportfest für Grundschulen in der Region Braunschweig-Wolfsburg. In diesem Jahr nahmen 1200 Kinder an den vier Bewegungsfestivals in Braunschweig, Gifhorn, Salzgitter und Wolfsburg teil. Das Kindernetzwerk der Volksbank BraWo Stiftung animierte an jedem Standort 15 Schulen mit jeweils 20-köpfigen Teams zur Teilnahme. Die Nachfrage ist seit dem Start 2010 in Salzgitter stetig gewachsen.

Erfolgreiche und ethische Geldanlage für Stiftungen

Ohne Moos nichts los. Angesicht der historisch niedrigen Zinsen haben Stiftungen Probleme mit ihrem Kapital Erträge zu erwirtschaften, so dass sie ihre Aufwendungen decken und ihrem eigentlichen Stiftungszweck nachgehen können. Bei der Veranstaltung der Braunschweiger Privatbank und des EngagementZentrums bekamen die Vertreter von rund 40 Stiftungen und anderen Non Profit-Organisationen praktische Tipps für den sinnvollen Einsatz und die Mehrung ihres Kapitals.

Wenn spenden, dann richtig!

„Spenden sollen auch die Menschen erreichen, die es auch wirklich brauchen." Das fordern die Spender zurecht. Doch welche Organisationen gehen verantwortungsvoll mit Spendengeldern um? Wie kann man sich wirklich sichern sein, dass das Geld dort eingesetzt wird, wo es gebraucht wird? Dafür gibt es das "DZI Spenden-Siegel" - das Spenden-Siegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen.

Eröffnet: Lilienthalhaus am Braunschweiger Forschungsflughafen ist fertig

Der Forschungsflughafen Braunschweig hat mit dem Lilienthalhaus ein neues Gesicht erhalten. Nach nur 16 Monaten Bauzeit wurde das markante Gebäude als zentrales Dienstleistungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie Mobilität eingeweiht. Das Projekt der Volksbank BraWo erhöht die Strahlkraft des Mobility-Clusters weiter und ist die Basis für weitere Investitionen an diesem Standort.

Herausforderung Niedrigzinsphase: Seminar für Non-Profit-Organisationen

Die anhaltende Niedrigzinsphase stellt Vereine und Stiftungen vor großen Herausforderungen. In einem Seminar zeigen die beiden renommierten Referenten Dieter Lehmann (Volkswagenstiftung) und Rüdiger Becker (Evangelische Stiftung Neuerkerode) am 13.09.2017 in Braunschweig, wo auch heute noch Chancen für NPOs liegen.

Traumjob Banker – 17 Azubis starten ihre Karriere bei der Volksbank BraWo

Die Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann zählt bei Schulabgängern mit zu den beliebtesten Ausbildungsberufen überhaupt. Die Zahl der Bewerber übersteigt die Anzahl der freien Ausbildungsplätze deutlich. So auch bei der Volksbank BraWo, wo die Plätze dadurch schon bis zu einem Jahr im Voraus vergeben werden.

Stimmungsvoller Rückblick auf das BraWo Fest der Sinne 2017 in Peine

Das BraWo Fest der Sinne 2017 war ein voller Erfolg und ein einzigartiges Erlebnis für Familien und Musikfans. Bei traumhaften Wetter kamen 7.000 Besucher auf den historischen Marktplatz in Peine, feierten friedlich und genossen einen ebenso sinnlichen wie ereignisreichen Tag.

Nichts mehr verpassen

Anmelden und als Erster alle neuen Beiträge aus unserem Online-Magazin 'BraWo aktuell' kostenlos per E-Mail erhalten!

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.