„Den Kunden Sicherheit vermitteln“

Die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen traf und betrifft aktuell alle Bereiche der Wirtschaft und des alltäglichen Lebens. Auch die Volksbank BraWo musste sich auf Veränderungen in der Kundenberatung einstellen. Michelle Färber, Kundenberaterin in der Geschäftsstelle Nibelungenplatz in Braunschweig, spricht über ihre Erfahrungen während der Corona-Zeit.

„Es ging mir vor allem darum, den Kunden, Sicherheit zu vermitteln. Viele der Menschen kommen schon lange und oft zu uns in die Filiale und sollen wissen: Wir finden gemeinsam mit Ihnen Lösungen für Ihre Probleme und sind für Sie da!“, so Färber.

Kundenberaterin Michelle FärberKundenberaterin Michelle Färber nahm trotz der außergewöhnlichen Situation kaum Berührungsängste wahr.

Berührungsängste oder Unsicherheiten hat die 26-Jährige dabei kaum erlebt. „Wenn der Kunde zum Termin kommen wollte, haben die meisten telefonisch vorher angefragt ob es möglich ist. Unter den gegebenen Sicherheitsmaßnahmen haben wir also auch persönliche Beratungen durchgeführt. Außerdem haben wir viel – im Rahmen des Möglichen – am Telefon mit den Kunden geklärt oder auch die Videoberatung genutzt.“ Diese bot vor allem den Vorteil, dritte Personen wie Verwandte, Partner oder auch Versicherungsmakler virtuell zur Beratung dazu zu holen und so wichtige Anliegen schnellstmöglich klären zu können.

Chancen in Krisenzeiten nutzen

„Bei einigen Kunden stellte sich aufgrund von Kurzarbeit und dementsprechenden Gehaltseinbußen die Frage ‚Wie kann ich weiterhin meinen Kredit bedienen? Kann ich mir das überhaupt leisten‘? In dem Zusammenhang konnten wir durch Ratenaussetzungen oder der Einräumung eines Dispos für die nötige Liquidität und Sicherheit sorgen.“

Positiv erlebte die Beraterin auch die Entwicklung im Wertpapierbereich. Hier seien die Kunden eher anlagefreudiger geworden. „Die Kunden haben verstanden, dass die Märkte zwar zwischenzeitlich eingebrochen sind, dies aber in der Vergangenheit auch schon passiert ist und genau diese Situation enorm viele Chancen bietet, wenn man finanziell in der Lage und bereit ist, jetzt Geld anzulegen. Beratungen, die ich dazu in der Vergangenheit geführt habe, wurden wieder aufgegriffen, um ganz aktuell über das Thema Anlagestrategien und auch Versicherungsprodukte zu sprechen, die der Kunde vorher so gar nicht auf dem Schirm hatte.“

Das Thema Vorsorge spielte in den Beratungen ebenfalls einen große Rolle. „Aufgrund der außergewöhnlichen Situation sind die Menschen viel feinfühliger für das Thema Absicherung geworden. Sie haben gemerkt, wie aktuell und wichtig Versicherungsschutz im Ernstfalle sein kann, gerade in Bezug auf zum Beispiel Krankentagegeld, ambulante oder stationäre Zusatzversicherungen.“  


Sie haben Interesse an einer Beratung? Termine können am besten unter 0800 269 910 66, auf www.volksbank-brawo.de oder direkt mit dem jeweiligen Berater vereinbart werden. 

Nichts mehr verpassen

Anmelden und als Erster alle neuen Beiträge aus unserem Online-Magazin 'BraWo aktuell' kostenlos per E-Mail erhalten!

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

BraWo Digital

Alle Online-Services der Volksbank BraWo

www.brawo-digital.de