BraWo Aktuell - Kategorie: Sozial

„LöwenSchule“ vermittelt Kindern Bewegung und Teamgeist

Basketball ist bei Kindern und Jugendlichen voll angesagt. Und über den Sport lassen sich auch Kinder erreichen, die sich sonst abschotten und in ihrer eigenen Welt leben.  Ausgebildete Jugendtrainer und Profisportler finden Gehör, wo Lehrer und Eltern Schwierigkeiten haben durchzudringen. Das Projekt „LöwenSchule“ des Bundesligisten Basketball Löwen Braunschweig geht genau diesen Weg, um Kinder zu fördern.

Rock4Job- Förderung benachteiligter Jugendlicher beim Eintritt ins Berufsleben

2000 Euro brachte das Benefizkonzert „Rock4Job“ im Wolfsburger Hallenbad-Kulturzentrum zusammen, mit dem der Förderverein ready4work Jugendliche unterstützen kann, die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind. Der Auftritt der Bands „Stürmer Deluxe“ und „RockJob“ wurde durch das Engagement der Volksbank BraWo ermöglicht. Rund 200 Gäste waren gekommen und begeistert vom gebotenen Classic- und Deutschrock.

Großer Jubel bei der Vergabe der Sport-Oskars

Das Bewegungsfestival „Sport-Oskar“ für Grundschulen müssen Kinder einen Bewegungsparcours mit verschiedenen Übungen aus den Bereichen Geschicklichkeit, Lauf, Wurf sowie Ernährung und Gedächtnistraining absolvieren. Die Kampagne ist seit Jahren ein fester Bestandteil des Programms von United Kids Foundations, dem Kindernetzwerk der Volksbank BraWo.

Gemeinsam wachsen - Bildungsbarrieren spielerisch abbauen

Flächendeckend wird an Wolfsburgs Familienzentren das sozialpädagogische Konzept „Gemeinsam wachsen“ umgesetzt. Es richtet sich in erster Linie an Familien in Bedarfs- und Risikolagen mit Kindern im Alter von bis zu drei Jahren. Das Präventionsangebot soll die Bildungschancen der Kleinen erhöhen und die Erziehungskompetenz der Eltern verbessern.

Extremsportler Joachim Franz berichtet Schülern von seinen Expeditionen

300 Schüler der fünften bis siebten Klasse hörten gespannt Extremsportler Joachim Franz bei seinem Vortrag in der Aula des Wolfsburger Ratsgymnasiums zu. Der Vortrag bildete den Abschluss der Klimaschutzaktionswoche in der Schule.

Kinder lernen auf dem Bauernhof heimische Lebensmittel kennen

Die Kindergartenkinder aus Ettenbüttel im Kreis Gifhorn staunten nicht schlecht, als sie am Hof von Landwirt Reinhard Müller ankamen und gleich ein niedliches, erst zwei Wochen altes Kälbchen sahen. Sie durften es sogar streicheln. Anlass des Besuchs war aber vielmehr, etwas zu lernen, nämlich alles über die Milch.

Schöne Geschenke für notleidende Familien

Beileibe nicht jedes Kind kann sich auf schöne Weihnachtsgeschenke freuen: Es gibt erschreckend viele Familien, in denen kein kuscheliger Teddy und keine süße Puppe unter dem Weihnachtsbaum auf ihre künftigen kleinen Besitzer warten. Diese Familien sind unverschuldet in Notlage geraten, ihre Armut lässt keine Geschenke zu. Abhilfe schafft seit 2009 die Weihnachtsinitiative der Volksbank BraWo Stiftung.

Sport-Oskar für die Grundschule Dürerring

 Die Jungs und Mädchen der Grundschule Dürerring staunten nicht schlecht, als sie „ihre“ Sport-Oszkar-Trophäe in Empfang nahmen: Der Pokal aus Metall ist größer und schwerer als mancher Schüler.

Nichts mehr verpassen

Anmelden und als Erster alle neuen Beiträge aus unserem Online-Magazin 'BraWo aktuell' kostenlos per E-Mail erhalten!

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

BraWo-MeinKonto

Das kostenlose Girokonto der Volksbank BraWo

brawo-meinkonto.de