BraWo Aktuell - Kategorie: Sozial

Geschenke für 800 Kinder durch die Weihnachtsinitiative von United Kids Foundations

Im Rahmen von United Kids Foundations sorgt die Volksbank BraWo Stiftung mit ihrer Weihnachtsinitiative jedes Jahr für leuchtende Kinderaugen. Mit der Initiative unterstützt die Stiftung seit 2009 bedürftige Familien in der BraWo-Region, die unverschuldet in eine Notlage geraten sind. In diesem Jahr macht sie 800 Kindern Geschenke.

Rucksack-Programm: Integration durch spielerischen Spracherwerb

Würden Sie auf Dauer in einem Land leben wollen, dessen Sprache Sie nicht beherrschen? Vermutlich nicht. Wie also fühlen sich Familien und besonders Kinder, die nach Deutschland kommen, hier ein neues Leben starten und weder den Alltag noch die Sprache verstehen? Das "Rucksack-Programm" vermittelt Sprachkenntnisse auf spielerische Weise und fördert dadurch die Integration. 

Mit Drachenkind Jolinchen auf Entdeckungsreise in ein gesundheitsbewusstes Leben

Ein gesunder Lebensstil ist wichtig für jedermann – und ganz besonders für Kinder. Doch wie bringt man den Kleinen bei, was gesunde Ernährung bedeutet und warum Bewegung wichtig ist? Gar nicht so einfach, aber Drachenkind Jolinchen hilft!

Auszeichnung für ehrenamtlich engagierte Jungwelfen

Clara Marie Schomäcker und Alexander Henke wurden mit dem BraWo-Gemeinwohl-Preis ausgezeichnet. Damit werden Studierende der WelfenAkademie Braunschweig geehrt, die sich parallel zu ihrem Studium in Vereinen oder sozialen und gesellschaftlichen Einrichtungen ehrenamtlich engagieren. Den Preis verleihen die WelfenAkademie, das EngagementZentrum und die Volksbank BraWo gemeinsam.

Sport ohne Leistungsdruck macht allen Spaß

Der Sport-Oskar ist das größte Sportfest für Grundschulen in der Region Braunschweig-Wolfsburg. In diesem Jahr nahmen 1200 Kinder an den vier Bewegungsfestivals in Braunschweig, Gifhorn, Salzgitter und Wolfsburg teil. Das Kindernetzwerk der Volksbank BraWo Stiftung animierte an jedem Standort 15 Schulen mit jeweils 20-köpfigen Teams zur Teilnahme. Die Nachfrage ist seit dem Start 2010 in Salzgitter stetig gewachsen.

Erfolgreiche und ethische Geldanlage für Stiftungen

Ohne Moos nichts los. Angesicht der historisch niedrigen Zinsen haben Stiftungen Probleme mit ihrem Kapital Erträge zu erwirtschaften, so dass sie ihre Aufwendungen decken und ihrem eigentlichen Stiftungszweck nachgehen können. Bei der Veranstaltung der Braunschweiger Privatbank und des EngagementZentrums bekamen die Vertreter von rund 40 Stiftungen und anderen Non Profit-Organisationen praktische Tipps für den sinnvollen Einsatz und die Mehrung ihres Kapitals.

Wenn spenden, dann richtig!

„Spenden sollen auch die Menschen erreichen, die es auch wirklich brauchen." Das fordern die Spender zurecht. Doch welche Organisationen gehen verantwortungsvoll mit Spendengeldern um? Wie kann man sich wirklich sichern sein, dass das Geld dort eingesetzt wird, wo es gebraucht wird? Dafür gibt es das "DZI Spenden-Siegel" - das Spenden-Siegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen.

Herausforderung Niedrigzinsphase: Seminar für Non-Profit-Organisationen

Die anhaltende Niedrigzinsphase stellt Vereine und Stiftungen vor großen Herausforderungen. In einem Seminar zeigen die beiden renommierten Referenten Dieter Lehmann (Volkswagenstiftung) und Rüdiger Becker (Evangelische Stiftung Neuerkerode) am 13.09.2017 in Braunschweig, wo auch heute noch Chancen für NPOs liegen.

Nichts mehr verpassen

Anmelden und als Erster alle neuen Beiträge aus unserem Online-Magazin 'BraWo aktuell' kostenlos per E-Mail erhalten!

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

BraWo-MeinKonto

Das kostenlose Girokonto der Volksbank BraWo

brawo-meinkonto.de