BraWo Aktuell - Kategorie: Sozial

„Frühjahr war für den Wald ein Segen“

Schnee bis Anfang Mai, danach reichlich Schmelzwasser bei niedrigen Temperaturen und gelegentlichem Regen - „Das Frühjahr war für die Pflanzen im Wald ein Segen“, blickt Dr. Klaus Merker, Präsident der Niedersächsischen Landesforsten, auf das Frühjahr und besonders auf die zahlreichen kleinen Bäume, die in der vergangenen Pflanzsaison auch im United Kids Foundations Wald gepflanzt worden sind.

Zukunft eröffnen - faire Chancen für jedes Kind

Was können Stiftungen tun, um die Auswirkungen von Armut bei Kindern zu mildern und ihre Bildungschancen zu erhöhen? Wie kann ihnen geholfen werden, und welche persönlichen Eigenschaften sind für ein Ehrenamt wichtig? Thomas Fast gibt uns einen Einblick in seine Stiftungsarbeit. Er erzählt von Kindern, die das erste Mal in ihrem jungen Leben das Gefühl von Gemeinschaft erleben, er spricht über Erfolge, trotz der großen Herausforderungen, und verrät uns, warum ehrenamtliches Engagement...

„Vermögen soll möglichst viel Gutes tun“

Bei der Erfüllung des letzten Willens seiner Frau, das gemeinsame Vermögen gemeinnütze zu verwenden, wandte sich Burkhard Orthgies vertrauensvoll an die Mitarbeiter des EngagementZentrums, die die Stiftung verwalten werden. Zweck der Stiftung ist die Förderung der Jugendhilfe sowie der Bildung und Erziehung. Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch die Förderung von Projekten innerhalb des Kindernetzwerks United Kids Foundations, dessen Teil die Stiftung ebenfalls wird.

"Gemeinsam helfen" – die Sieger für 2020 stehen fest

Aktuell gelten zwar erschwerte Bedingungen, dennoch ist das ehrenamtliche Engagement ungebrochen. Viele spannende Projekte wurden vorgestellt, die Auswahl fiel nicht leicht. Jetzt stehen die Sieger von „Gemeinsam helfen“ fest.

„Mischwald ist der bessere Klimaschützer“

Mit dem Projekt „United Kids Foundations Wald“ will das Kindernetzwerk aktiv etwas für die Wiederaufforstung der Wälder im Harz tun. Dr. Klaus Merker, Präsident der Niedersächsischen Landesforsten, spricht im Interview über den Ist-Zustand nach dem heißen Sommer 2020 und die Notwendigkeit, die zerstörten Flächen wieder zu bepflanzen.

BraWo-Gemeinwohl-Preis 2020 an engagierte Studierende vergeben

Der BraWo-Gemeinwohl-Preis 2020 geht an Chiara Korty und Jasper Heine. Die Studierenden der WelfenAkademie in Braunschweig erhalten den Preis für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement.

Dürre, Wolkenbrüche, Borkenkäfer - Baumsterben im Harz

In den letzten Jahren erlebten die Bäume im Harz im wahrsten Sinne des Wortes eine Durststrecke, es regnete zu wenig. Nach der anhaltenden Trockenheit kamen starke Regengüsse, die den Boden durchweichten und ausschwemmten. Bei den durch Unwetter und Umweltschäden geschwächten Bäumen hatte der Borkenkäfer leichtes Spiel und beschleunigte das Waldsterben. Forstleute, Waldbesitzer sowie Naturschützer sprechen bereits vom Waldsterben 2.0.

"Gemeinsam helfen" 2020 startet in Wolfsburg und Peine

Das EngagementZentrum beteiligt sich mit Hilfe seiner Spenden-Plattform „Gemeinsam für Gemeinwohl“ auch in diesem Jahr wieder an der Initiative „Gemeinsam helfen“ der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung und der Peiner Allgemeinen Zeitung.

Nichts mehr verpassen

Anmelden und als Erster alle neuen Beiträge aus unserem Online-Magazin 'BraWo aktuell' kostenlos per E-Mail erhalten!

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

BraWo-MeinKonto

Das kostenlose Girokonto der Volksbank BraWo

brawo-meinkonto.de