Hotel im Wolfsburger Allerpark eröffnet

4 neue Sterne in Wolfsburg. Nach knapp zwei Jahren Bauzeit hat das Hotel der Marke „Courtyard by Marriott“ Anfang des Jahres eröffnet. Der hohe Komfort und die zentrale Lage bieten beste Rahmenbedingungen für den Aufenthalt in Wolfsburg. Während das Hotel wochentags vor allem mit Businessreisenden rechnet, setzt es am Wochenende auf Urlauber und Erholungsgäste.

Außenansicht Hotel

Übernachten, Tagen und Feiern mit Blick auf den Allersee

152 moderne Zimmer auf fünf Etagen setzen sich zusammen aus einem Mix aus Standard- und Long-Stay-Zimmern sowie exklusiven Suiten mit Blick auf den Allersee. Zudem gibt es einen Seminar- und Konferenzbereich mit moderner Medientechnik für Seminare, Geschäfts- und Businessmeetings. Alle Räume sind barrierefrei und mit Highspeed-Internet ausgestattet. Komplettiert wird das Hotel durch eine Tiefgarage und das Restaurant "Allerlei" mit Terrasse zum Allersee, der auch den Besuchern des Sees offen steht.

Das 4-Sterne-Hotel eignet sich aber auch für ganz besondere Anlässe: „Bereits während der Bauphase hatten wir sehr viele Buchungen für Hochzeiten für dieses Jahr“, sagt Hoteldirektor Christoph Neumann.

Hotelzimmer

Natur im Einklang mit hohem Freizeitangebot

Wer vor die Tür tritt, findet in unmittelbarer Nähe neben dem Allerpark eine Vielzahl an Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten vor. Die Volkswagen-Arena, die Autostadt, das BadeLand, ein Hochseilgarten, ein Bowlingcenter und die Designer Outlets Wolfsburg sowie das Experimentiermuseum phaeno sind nur einen Katzensprung entfernt.

Das Hotelprojekt ist die Folge der steigenden Nachfrage von Freizeit- und Geschäftskunden in Wolfsburg. Das Hotel wurde vom namhaften Architekturbüro Reichel und Stauth aus Braunschweig entworfen und geplant. Für die Projektierung und Realisierung des Vier-Sterne-Hotels sowie für alle damit im Zusammenhang stehenden Geschäfte ist die Hotel Allerpark GmbH, ein Tochterunternehmen der Volksbank BraWo Projekt GmbH und der BAUM Unternehmensgruppe, verantwortlich. "Uns war wichtig, ein Hotelkonzept zu entwickeln, welches dem besonderen Standort gerecht wird und sich harmonisch in den Allerpark integriert", sagt Martin Pietsch, Geschäftsführer der Volksbank BraWo Projekt GmbH/Hotel Allerpark GmbH.

Nordansicht Hotel

Übernachtung mit Frühstück zu gewinnen

Wer dringend einen Tapetenwechsel braucht und die vielen Freizeitangebote in Wolfsburg kennenlernen möchte, hat jetzt die Chance eine Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück des Courtyard Marriott by Wolfsburg zu gewinnen. Einfach hier klicken, das Formular ausfüllen und Daumen drücken.

HotelbarFotos: Volksbank BraWo

Weitere Information zum Hotel-Projekt am Allerpark

Nichts mehr verpassen

Anmelden und als Erster alle neuen Beiträge aus unserem Online-Magazin 'BraWo aktuell' per E-Mail erhalten!

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.