Der Tag, an dem Giraffe Geoffrey im BraWopark verschwand

Eigentlich ist Geoffrey eine ganz normale Giraffe. Jeden Tag sitzt sie, aus Kunststoff modelliert, freundlich auf ihrer Bank vor Toys’R’Us im BraWoPark und lässt sich geduldig mit vielen fröhlichen Kindern ablichten. Nichts erinnert mehr an jenen dramatischen Tag im Juli. Der Tag, an dem Geoffrey verschwand.

Grosse Suchaktion

Wir hatten Werbestart, es war viel los“, erinnern sich Marktleiter Rolf Schmid und seine Stellvertreterin Nicole Jungmeister: „Morgens saß Geoffrey wie gewohnt am Ausgang auf seiner Bank und diente als Foto-Model für die Kunden. Abends ziehen wir die Bank in den Markt, leider war die Bank an jenem Tag leer.“ Das Drama nahm seinen Lauf: Ein Aufruf auf Facebook wurde fließig geteilt, aber leider ohne Erfolg. Am nächsten Tag meldet sich das Facility Management des BraWoParks – dort war eine Mail eingegangen, die ein Foto von Geoffrey als Anhang hatte: Er saß an einer Bushalte am Prinzenpark. Ein kurzer Moment der Freude für die Toys’R’Us-Mitarbeiter: Am Prinzenpark angekommen, war die Giraffe wieder spurlos verschwunden. Über das folgende Wochende stellte sich auch kein Erfolg ein.

Geoffrey dank aufmerksamer Bürger zurück im BraWoPark

Mit Unterstützung von „BS-Feed“ wurde weiter auf Facebook gepostet und gesucht. Leider zunächst auch ohne Ergebnis. Dann am Montag ein wichtiger Anruf aus der Hauptverwaltung: „Ihr sucht doch eure Giraffe? Da hab ich jemanden für euch in der Leitung, der euch weiterhelfen kann.“ Am anderen Ende war die Leitung der Neuerkeröder Werkstätten GmbH in Riddagshausen. Des Rätsels Lösung: Ein Mitarbeiter hatte zwei junge Frauen beim Public Viewing der EM mit dem charmanten Geoffrey im Arm gesehen, sich am kommenden Tag auf dem Weg zur Arbeit aber gewundert, die Giraffe nun einsam in einer Bushalte vorzufinden. Kurzerhand lud er Geoffrey ein und nahm sie mit in die Werkstätten. Jetzt konnte es endlich wieder heim in den BraWoPark gehen!

Nach einer ausgiebigen Dusche kam die Giraffe wieder auf ihre Bank, wo sie – gut gesichert – wieder Modell sitzt. Für die Mitarbeiter der Neuerkeröder Werkstätten GmbH gab es einen schönen Präsentkorb als Dank. Ende gut, alles gut!

02. November 2016 von Volksbank BraWo Kategorie: Sozial

Nichts mehr verpassen

Anmelden und als Erster alle neuen Beiträge aus unserem Online-Magazin 'BraWo aktuell' per E-Mail erhalten!

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.