Gemeinsam helfen 2022 – Wolfsburg und Peine würdigen das Ehrenamt

Gemeinsam mit der Wolfsburger und der Peiner Allgemeinen Zeitung veranstaltet die Volksbank BraWo auch in diesem Jahr wieder die Aktion „Gemeinsam helfen“ zur Würdigung des Ehrenamts in der Region. In Wolfsburg endete die Bewerbungsfrist für alle Hilfsorganisationen, Initiativen, Vereine, Verbände und Institutionen der Stadt Ende August, im Anschluss werden die Projekte in einer Sonderbeilage vorgestellt. Im Internet und per Coupon können die Leserinnen und Leser dann über die Projekte abstimmen. Die Ermittlung der Gewinner und feierliche Preisverleihung folgen im Oktober.

In Peine beginnt die Bewerbungsphase ab Mitte September. Interessierte können sich mit ihrem Projekt ab Bewerbungsstart im Internet oder über die gewohnten Coupons in der Tageszeitung bewerben.

Die drei Projekte, die die meisten Stimmen erhalten, werden belohnt: Der erste Platz bekommt 2.500 Euro, der Zweitplatzierte erhält 1.500 Euro und der Dritte 1.000 Euro.

Direkt für Projekte spenden

Auch die anderen Platzierungen gehen nicht leer aus. Sie erhalten aus dem gesamten Spendentopf ebenfalls einen Geldbetrag, der sich nach der Höhe der Gesamtsumme richtet. Zusätzlich kann jedes teilnehmende Projekt auf Wunsch des jeweiligen Initiators auf der Crowdfunding-Plattform viele-schaffen-mehr.de veröffentlicht werden. Hier können die Menschen direkt für ein Projekt spenden.

>>> Weitere Informationen finden Sie unter anderem hier (WAZ) und hier (PAZ).

Nichts mehr verpassen

Anmelden und als Erster alle neuen Beiträge aus unserem Online-Magazin 'BraWo aktuell' kostenlos per E-Mail erhalten!

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

BraWo-MeinKonto

Das kostenlose Girokonto der Volksbank BraWo

brawo-meinkonto.de