Darauf fahren wir ab: saubere Luft, weniger Lärm, nachhaltiges Handeln

Mit den Produkten der R+V geht der Umweltgedanke beim Versichern weiter – und sogar noch ein Stückchen darüber hinaus. Denn die R + V-KfZ-Versicherung übernimmt Verantwortung und fördert besonders umweltfreundliche Mobilität.

eBike VersicherungMit der passenden Haftpflichtversicherung ganz entspannt in die nächste eBike-Tour starten. Foto: Adobe Stock / studio4pic

„Es gibt nicht nur spezielle Versicherungsleistungen in der Kasko für Elektro- und Hybridfahrzeuge“, erklärt Arne Meyer, Bereichsleiter Versicherungen bei der Volksbank BraWo. „Die R+V fördert die Elektromobilität zudem mit einem attraktiven Beitragsnachlass für Elektrofahrzeuge. Unsere Kunden haben die Wahl zwischen einer bis zu 30 Monaten verlängerten Neupreisentschädigung oder einer Mobilitätspauschale im Schadenfall.“

Kunden können dabei zwischen verschiedenen Policen wählen und ihren Versicherungsschutz perfekt an ihre Lebensumstände und Bedarfe anpassen. „So lassen sich beispielsweise Hochvoltkabel bei Tierbiss-Schäden oder Entsorgungskosten des Akkus mitversichern“, erklärt Meyer. Er ergänzt, dass auch Ladekabel, Wandladestationen, mobile Ladegeräte sowie Ladekarten in den Versicherungsumfang aufgenommen werden können. „Im Beratungsgespräch – persönlich, telefonisch oder per Videokonferenz – ermitteln wir den Bedarf sowie die Wünsche des Kunden. Daraus stricken wir einen umfassenden grünen Versicherungsschutz.

eBike: Leichtigkeit auf zwei Rädern, mit Sicherheit

Arne Meyer

Damit die geplante Fahrradtour, der nächste Ausflug oder Kneipenbesuch in guter Erinnerung bleibt, empfiehlt Arne Meyer, die Hausratversicherung einmal genau unter die Lupe zu nehmen und die Versicherungssumme eventuell zu erhöhen. Denn, die Hausratversicherung schließt zwar Fahrräder ein, aber keine eBikes. „Mit einem Zusatzbaustein der R+V-Hausratversicherung ist man jedoch auf der sicheren Seite“, weiß der Bereichsleiter.

Ob auf Reisen im In- und Ausland oder bei einer kurzen Fahrt zum Einkaufen, gegen einen geringen Mehrbeitrag kann das eBike vor den finanziellen Folgen eines Diebstahls versichert werden. Noch eine gute Nachricht: Elektroschäden und Akku sind über die Zusatzversicherung ebenfalls abgedeckt. Bedenkt man, dass sich die Kosten für einen neuen Akku schnell auf 500 Euro belaufen können, wird schnell klar, dass die Erweiterung des Versicherungsschutzes eine sehr gute Investition ist.

Nichts mehr verpassen

Anmelden und als Erster alle neuen Beiträge aus unserem Online-Magazin 'BraWo aktuell' kostenlos per E-Mail erhalten!

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

BraWo-MeinKonto

Das kostenlose Girokonto der Volksbank BraWo

brawo-meinkonto.de