BraWo Unternehmensbeteiligungs-Management GmbH stärkt und fördert die regionale Wirtschaft

Die 2014 gegründete „BraWo Unternehmensbeteiligungs-Management GmbH“ , eine Tochter der Volksbank BraWo, will die heimische Wirtschaft langfristig stärken und fördern. Die Gesellschaft hat das Ziel, mittelständischen Unternehmen bei der Verwirklichung ihrer wirtschaftlichen Ziele zu helfen.

Unterstützt werden etwa Start Ups nach Gründung durch Beteiligungskapital. Auch die Bereitstellung von Geldern für Wachstumsfinanzierung ist möglich, zum Beispiel für Maschineninvestitionen, Warenvorfinanzierungen oder die Erschließung neuer Märkte. Beteiligungskapital bei geplantem Management Buy In oder Buy Out kann ebenfalls gestellt werden. Eine Beteiligung ist auch möglich, wenn fachliche und strukturelle Voraussetzungen stimmen, jedoch Eigenkapital und Sicherheiten fehlen.

Unternehmen aller Bereiche können Beteiligungskapital beantragen

Das Angebot richtet sich sowohl an Gründer als auch an Bestandsunternehmen. Neben Beteiligung an Erstgründungen ist auch eine Beteiligung an Ausgründungen denkbar. Der Geschäftsführung der Gesellschaft steht ein fünfköpfiger Beirat zur Seite. Die eingereichten Vorschläge werden eingehend bewertet, bevor gemeinsam über eine Beteiligung entschieden wird. Es gibt keine Beschränkung auf Branchen: Unternehmen aus Handwerk, Industrie, Dienstleistung sowie Forschung und Entwicklung aller Bereiche können ein Beteiligungskapital ab 100.000 Euro beantragen. Grundsätzlich bleibt der Unternehmer Herr im eigenen Haus.

Das Modell unterstützt auch das immer wichtiger werdende Thema Nachfolgeregelung. Denn nicht jeder junge Meister hat das Kapital, um einen mittelständischen Betrieb zu übernehmen. Wir stehen zu der Idee unserer Region und wollen sie weiter stärken“, betont Thomas Fast. Auf die Frage, warum die BraWo Unternehmensbeteiligungs-Management GmbH sich an diesen Gründungsvorhaben beteiligt. Die Unternehmen profitieren von breitgefächerten sowie fundierten Erfahrungen mit Risikokapital. Hinzu kommt der regionale Faktor. Die GmbH verfügt über ein gut funktionierendes Netzwerk.

Vernetzungen, insbesondere zu den Firmenberatern der Volksbank BraWo, sind möglich – Antragsteller können sich zudem auf die Kompetenzen der Unternehmensgruppe sowie auf die genossenschaftlichen Verbundpartner verlassen.

Nichts mehr verpassen

Anmelden und als Erster alle neuen Beiträge aus unserem Online-Magazin 'BraWo aktuell' kostenlos per E-Mail erhalten!

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

walk4help am 26. Mai 2019 in Braunschweig

Engagieren Sie sich gemeinsam mit 10.000 Menschen gegen Kinderarmut in der Region Braunschweig / Wolfsburg.

Jetzt anmelden!