Von Baufinanzierung bis Gartenplanung: Bauherrenseminare in Peine geben praktische Tipps

Das erste Haus baust du für deinen Feind, das zweite für deinen Freund und das dritte für dich selbst.“ Dieses Sprichwort des chinesischen Philosophen Konfuzius ist wohl jedem Bauherrn geläufig. Damit Sie die unzähligen Stolpersteine bereits beim ersten Hausbau umgehen, bietet die Volksbank BraWo in Kooperation mit der Architektenkammer Niedersachsen im September in Peine sieben Bauherrenseminare zu unterschiedlichen Schwerpunkten an. 

Bauherrenseminare in Peine

Bauherrenseminare erstmals in Peine

In den letzten Jahren hat die Volksbank BraWo regelmäßig Bauherrenseminare ausgerichtet. Aufgrund des großen Zulaufs wird die Reihe nun fortgesetzt und zum ersten Mal in Peine angeboten. Vom 05. bis zum 26.09.2017 bekommen die Besucher an sieben Abenden alles vermittelt, was ein Bauherr wissen sollte - angefangen mit den Grundlagen des Bauens über die Baufinanzierung bis hin zur Gartenplanung. Referent ist jeweils ein Architekt der Architektenkammer Niedersachsen, zum Thema "Baufinanzierung" steht ein erfahrener Baufinanzierungsexperte der Volksbank BraWo Rede und Antwort.

Titel, Thema und Termine

1. Grundlagen des Bauens
Dienstag, 05.09.2017 von 19 bis 21 Uhr

Das Seminar bietet einen Überblick über Bauabläufe und am Bau beteiligte Personen. Zudem vermittelt es ein Grundverständnis der Aufgaben von Bauherren und zeigt ihnen vielfältige Gestaltungs- und Einsatzmöglichkeiten auf. Unter anderem werden dabei folgende Fragen beantwortet:

  • Was ist bei der Grundstücks- oder Immobiliensuche zu beachten?
  • Alt- oder Neubau?
  • Wie lassen sich Kostenfallen schon im Vorfeld vermeiden?
  • Welche Aufgaben hat ein Architekt?

2. Kostenoptimiertes Bauen
Donnerstag, 07.09.2017 von 19 bis 21 Uhr

Ohne eine solide Planung können die Kosten beim Bau aus dem Ruder laufen und somit das ganze Projekt gefährden. Schlimmstenfalls kann dies sogar den finanziellen Ruin zur Folge haben. In diesem Seminar werden Einsparmöglichkeiten bei Planung und Baudurchführung dargestellt. Zudem wird das Verhältnis von Bauinvestition und Betriebskosten thematisiert.

  • Was macht Bauen günstig und was teuer?
  • Welche Kosten gibt es und wie kann man sie steuern?
  • Wo verstecken sich Kostenfallen?

3. Energieoptimiertes Bauen
Dienstag, 12.09.2017 von 19 bis 21 Uhr

Zum einen wird Energie immer teurer und zum anderen belastet ein hoher Energieverbrauch die Umwelt. Zwei wichtige Gründe, um sich mit dem Thema „Energieoptimiertes Bauen“ zu beschäftigen. Das Seminar stellt verschiedene Möglichkeiten vor, wie durch geschickte Planung und den Einsatz von moderner Technik Energie eingespart werden kann. Der Referent führt durch den Dschungel der Begrifflichkeiten und bietet Einblicke in die Materie des energiesparenden Bauens.

  • Was ist ein Passivhaus, ein KfW-55 Haus und ein Nullenergiehaus?
  • Was fordert der Gesetzgeber?
  • Wie lassen sich die Wünsche der Bauherren mit den Energiesparanforderungen vereinbaren?

4. Baufinanzierung
Donnerstag, 14.09.2017 von 19 bis 21 Uhr

Ohne Baufinanzierung kein Bau. Eine solide Planung ist die Basis dafür, dass sich das vermeintliche Traumhaus nicht als finanzieller Albtraum entpuppt. In diesem Seminar erhalten Sie alle wichtigen Tipps und Infos rund um die Baufinanzierung:

  • Was ist bei einer Baufinanzierung zu beachten?
  • Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?
  • Wie finanziere ich richtig?

Die Teilnahme am Seminar „Baufinanzierung" ist kostenlos. Referent ist Florian Kull, Leiter der Baufinanzierung der Volksbank BraWo.

5. Umbauen, Anbauen, Sanieren
Dienstag, 19.09.2017 von 19 bis 21 Uhr

Alte Häuser bieten großes Potenzial, ein unvergleichbares Zuhause mit Flair zu schaffen. In diesem Seminar werden sowohl die Chancen als auch Risiken bei Umbauten erörtert. Außerdem werden die Vorteile strategischer Maßnahmen gegenüber stückweisem Flickwerk dargelegt.

  • Wie geht man bei der Suche nach einer Gebrauchtimmobilie vor?
  • Kann man aus einer Werkstatt eine Wohnung machen?
  • Welche rechtlichen Vorschriften gibt es für Umbauten?
  • Welches Potenzial bietet mein eigenes Wohnhaus?
  • Wie kann ich mein Haus energetisch sanieren?

6. Barrierefrei (Um-)Bauen
Donnerstag, 21.09.2017 von 19 bis 21 Uhr

In diesem Seminar werden Lösungen aufgezeigt, um das Wohnen in fast allen Lebenslagen zu ermöglichen, ohne Abstriche in der Gestaltung machen zu müssen. Ziel ist das Wohnen ohne Hindernisse, um sich in jeder Lebenslage in seinen vier Wänden wohlzufühlen, ob mit Behinderung, im Rollstuhl oder im Alter.

  • Wie plant man barrierefreies Wohnen?
  • Lassen sich bestehende Häuser oder Wohnungen dahingehend umbauen?

7. Gartenplanung
Dienstag, 26.09.2017 von 19 bis 21 Uhr

Das Seminar zeigt auf, wie facettenreich ein Garten sein kann: Erholungsraum, Spielplatz, Gemüsegarten oder Blumenwiese. Die Einbeziehung des Gartens in die Planung des Hauses birgt gestalterische wie finanzielle Potenziale, die an diesem Abend erläutert werden.

  • Wie schafft man einen Garten, der zum Haus passt?
  • Was ist bei den Boden- und Lichtverhältnissen, den Wechseln der Jahreszeiten und beim Wachstum der Pflanzen zu berücksichtigen?
  • Wie gestaltet man kleine Gärten großzügig?
  • Wie bekomme ich einen Garten, der ganzjährig blüht?

Anmeldung für die Bauherrenseminare

Die Bauherrenseminare 2017 in Peine finden jeweils in der Peiner Hauptstelle am Marktplatz (Am Markt 2, 31224 Peine) statt. Die Kosten für die Teilnahme betragen 5,00 Euro pro Seminar und Person. Dafür bekommen Sie die Schulungsunterlagen gestellt. Die Bezahlung erfolgt vor Ort in bar. Das Seminar "Baufinanzierung" ist dagegen kostenlos für Sie.

Update: Die Seminare sind beendet, eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Haben Sie Fragen rund um Hausbau, Immobilienvermittlung, Baufinanzierung oder Projektentwicklung? Besuchen Sie uns in Braunschweig in unserem Haus der Immobilie oder schreiben Sie uns eine E-Mail an bauberater(at)vbbrawo.de. Wir antworten Ihnen gerne. 

Nichts mehr verpassen

Anmelden und als Erster alle neuen Beiträge aus unserem Online-Magazin 'BraWo aktuell' per E-Mail erhalten!

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.