4. Entscheiderinnenabend - Netzwerk für Frauen in der Region

Der Entscheiderinnenabend entwickelt sich mehr und mehr zu einer Erfolgsstory. Bei der 4. Auflage der Veranstaltung trafen sich Frauen aus der gesamten Region diesmal im Kunstmuseum Wolfsburg.

Foto: Volksbank BraWo

 
„Es freut uns sehr, dass unser Konzept bei Unternehmerinnen und Frauen in Führungspositionen gut ankommt. Es gibt für ein übergeordnetes Treffen wie dieses einen großen Bedarf. Wir wollen einerseits das branchenübergreifende Netzwerk der Frauen untereinander stärken, andererseits aber auch Themen anbieten, die zum Nachdenken anregen und am besten auch noch einen Nutzwert für die Teilnehmerinnen haben“, erläutert Claudia Kayser, Leiterin der Direktion Wolfsburg der Volksbank BraWo, die gemeinsam mit Dr. Bettina Rothärmel, Marketing- und Vertriebsleiterin des BZV Medienhauses, die Idee entwickelt hat und auch einlädt.

Als Referentin war Kara Pientka, die seit vielen Jahren für die Dr. Bock Coaching Akademie (Berlin) als Coach Führungskräfte großer Konzerne berät, gebucht. Sie riet den Frauen im Kunstmuseum unter anderem zu Ehrlichkeit im Umgang mit sich selbst und warnte vor Übermotivation. „Wenn künstliche Euphorie erzeugt wird, wartet auf der anderen Seite ein Tal der Tränen“, sagte sie. Man müsse sich vor Augen führen, was man wirklich kann, und wie die Situation sich real gestaltet, so Pientka.

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Die fünfte Auflage des Entscheiderinnenabends für das Frühjahr 2017 ist bereits in Planung.

Tag der Volksbank bei der Kids Academy

Ein voller Erfolg war auch der Tag der Volksbank bei der Kids Academy: Bereits zum elften Mal fand die Erfolgsveranstaltung für wissbegierige Kinder statt. Die Antonius-Holling-Stiftung hatte wieder spannende Themen für 180 junge Teilnehmer vorbereitet. „Nach wenigen Tagen waren wir ausgebucht“, so Wilhelm van Ledden von der Stiftung. Einen Tag lang erfuhren die Jungs und Mädchen Spannendes aus der Welt der Finanzen: Claudia Kayser hatte viele Informationen mitgebracht – und stellte sich auch ebenso vielen Fragen.

Claudia Kayser, Leiterin der Direktion Wolfsburg bei der Volksbank BraWo, sprach bei der Kids Academy über die Aufgaben einer großen regionalen Bank. Das war viel spannender, als es sich manch junger Zuhörer vorher gedacht hatte.

Nichts mehr verpassen

Anmelden und als Erster alle neuen Beiträge aus unserem Online-Magazin 'BraWo aktuell' per E-Mail erhalten!

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.